Mein LT, Projekt 2010

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Sonntag 23. Januar 2011, 20:28

Update 23.01.2011
So die Servo mal komplett zusammen gebaut und alles passt. Die Lenkstange braucht bei mir nicht umgeändert werden.
Als das feststand hab ich die Servo wieder demontiert. Jetzt kam das anpassen der Vertiefung ran. Vom Schlacht LT das Blech umgeändert und an meinem LT angepasst.
Dateianhänge
Bild 001_783x588.jpg
Bild 001_783x588.jpg (41.9 KiB) 9751-mal betrachtet
Bild 002_783x588.jpg
Bild 002_783x588.jpg (56.2 KiB) 9751-mal betrachtet
Bild 006_783x588.jpg
Bild 006_783x588.jpg (55.94 KiB) 9746-mal betrachtet
Bild 007_783x588.jpg
Bild 007_783x588.jpg (45.86 KiB) 9742-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon syncromat » Sonntag 23. Januar 2011, 20:40

Boah,was für eine Maloche.Respekt.Da verzichte ich doch auf das Nachrüsten einer Servo.

Gruß Frank
LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!
Ab sofort mit einem Concorde 790 XR auf 96er Iveco Daily 2,8TD 122PS unterwegs.
syncromat
 
Beiträge: 1309
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 13:03
Fahrzeug: LT 35 Alkoven-Womo EZ:09.76 2,0ltr.75PS

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon Marcus Curth » Sonntag 23. Januar 2011, 21:22

also mein 85er hatte die mulde zum glück schon....
also nur löcher aufbohren und einbauen :grin:
man kann nicht immer nur nehmen, man muß sich auch mal was geben lassen =)
Benutzeravatar
Marcus Curth
 
Beiträge: 198
Registriert: Montag 9. August 2010, 19:11
Wohnort: sonneberg
Fahrzeug: lt 28 "CampRod"

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Sonntag 23. Januar 2011, 22:25

Oh man hast Du das gut gehabt :shock:
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Montag 31. Januar 2011, 22:16

Moin heute das Blech eingeschweißt und gleich mit Rostschutzfarbe versiegelt. Außerdem die Servopumpe weiter montiert.
Dateianhänge
Bild 024_783x588.jpg
Bild 024_783x588.jpg (46.9 KiB) 9572-mal betrachtet
Bild 023_783x588.jpg
Bild 023_783x588.jpg (49.28 KiB) 9571-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Sonntag 6. Februar 2011, 20:02

Update 06.02.2011:
heute die restlichen arbeiten an der Servolenkung abgeschlossen :TOP:
Ab jetzt kommen wieder Schweißarbeiten auf mich zu. Ich werde die linke Trittstufe auswechseln und ein Loch unten an der A Säule mit einem Repblech instand seztzen.
Anbei mal die Bilder von heute:
Dateianhänge
Bild 041_783x588.jpg
Bild 041_783x588.jpg (61.31 KiB) 9408-mal betrachtet
Bild 046_783x588.jpg
Bild 046_783x588.jpg (63.14 KiB) 9408-mal betrachtet
Bild 045_783x588.jpg
Bild 045_783x588.jpg (59.04 KiB) 9405-mal betrachtet
Bild 044_588x783.jpg
Bild 044_588x783.jpg (73.53 KiB) 9404-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon Boxerspezi » Sonntag 6. Februar 2011, 21:37

Hallo Hannes,
>Die Lenkstange braucht bei mir nicht umgeändert werden.<
Jetzt sehe ich , daß du das Armaturenbrett nach 83 hast. Damit ist klar, daß alles zusammenpasst.
bei meinem 80er hat nämlich des neue Lenkrohr nicht ans Armaturenbrett gepasst. Und die Kombination 80er Lenkrohr und neue Lenkstange auch nicht.
Gruß
boxerspezi (der auch nur noch eine Hand zum lenken braucht)
Georg, der Boxerspezi
DER! BoxerSchrauber in BW.
Benutzeravatar
Boxerspezi
 
Beiträge: 647
Registriert: Donnerstag 7. Dezember 2006, 19:58
Wohnort: Denkendorf
Fahrzeug: VW LT 28 SA BJ 80 CDPW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Freitag 11. Februar 2011, 22:39

Hallo Mitch, jo danke der dicke soll ja auch noch ein bischen auf der Strasse bleiben. Morgen gehts erstmal weiter mit den Schweißarbeiten.
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Sonntag 13. Februar 2011, 14:18

So heute morgen mal Sachstand für die linke Trittstufe festgestellt. Trittstufe teilweise durchgerostet also raus damit. Hoffe nur das der Radlauf nicht so beschädigt ist wie auf der rechten Seite es war.In der A-Säule sind auch noch Löcher, son mist. Am Bodenblech muß ich auch noch die stümperhafte Reperatur beseitigen. Das hat mal ein Freund gemacht zur der Zeit wo ich noch nicht Schutzgasschweißen konnte. Früher hat man sich gefreut, heute nur noch kopfschütteln für diese Arbeitsleistung. Hier mal die Bilder dazu:
Dateianhänge
Bild 050_783x588.jpg
Bild 050_783x588.jpg (37.57 KiB) 9044-mal betrachtet
Bild 048_783x588.jpg
Bild 048_783x588.jpg (62.35 KiB) 9041-mal betrachtet
Bild 046_783x588.jpg
Bild 046_783x588.jpg (42.43 KiB) 9038-mal betrachtet
Bild 045_783x588.jpg
Bild 045_783x588.jpg (43.47 KiB) 9044-mal betrachtet
Bild 044_783x588.jpg
Bild 044_783x588.jpg (49.97 KiB) 9036-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon Uwe Stöhr » Sonntag 13. Februar 2011, 15:16

Moin Hannes,

wenn ich das so sehe, was bei dir alles so an rostigen Baustellen ist und das bei einem Baujahr 81 - nicht schlecht. Meiner ist Baujahr 95 und da ist nicht viel weniger an Schweißarbeiten zu machen. Ich werde das aber erst im Sommer angehen, da ich die Vorarbeiten draußen machen muss.

Respekt vor deiner Arbeit, :doppel_top: super auch dass du uns da so dran teilhaben lässt, danke.
Ich werde es weiter verfolgen.

Schau doch mal zum Glühwein – Treffen in Schleswig vorbei.

Beste Grüße aus NMS

Uwe
Ein Tag ohne LT fahren ist ein verlorener Tag.

Ein Leben ohne LT ist möglich aber sinnlos. Stahl so richtig in Form gebracht Lässt alle Träumen.
Benutzeravatar
Uwe Stöhr
 
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2008, 19:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: LT31, EZ 03/95, Turbodiesel, Womo, Modell Florida

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Sonntag 13. Februar 2011, 22:13

Moin Uwe, jo werde mal prüfen ob es zum Punschen von der Zeit her passt. Na an meinem Lt ist nicht ganz soviel dran da ich ihn 1992 schon mal komplett restauriert habe, nur nicht die Bleche ausgewechselt die jetzt durch sind. Bin heute nochmal zur Halle gefahren und habe die alte Trittstufe ausgeflext. Witzig ist nur das der Bus eigentlich Caribic Grün lackiert ist, aber auf den Bildern blau ist.Hier mal ein Bild von heute, 19:30 Uhr:
Dateianhänge
Bild 052_783x588.jpg
Bild 052_783x588.jpg (51.51 KiB) 8928-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Sonntag 20. Februar 2011, 19:09

So heute mal wieder etwas Zeit gehabt und weiter ging es mit der Trittstufe. Sie ist jetzt eingepasst. Nur noch das Bodenblech zuschneiden und einpassen und dann wird wieder geschweißt :TOP:
Hier mal die aktuellen Bilder:
Dateianhänge
Bild 064_783x588.jpg
Bild 064_783x588.jpg (55.05 KiB) 8790-mal betrachtet
Bild 065_783x588.jpg
Bild 065_783x588.jpg (52.22 KiB) 8794-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Dienstag 5. April 2011, 22:00

Moin, so es geht mal wieder weiter :TOP: Mußte jetzt auch noch das Bodenblech fast komplett mit erneuern :negativ:
Anbei die Bilder dazu:
Dateianhänge
Bild 270_783x588.jpg
Bild 270_783x588.jpg (86.58 KiB) 8610-mal betrachtet
DSCN0238_783x588.jpg
DSCN0238_783x588.jpg (58.31 KiB) 8598-mal betrachtet
DSCN0240_783x588.jpg
DSCN0240_783x588.jpg (76.91 KiB) 8603-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon schraubär » Donnerstag 7. April 2011, 19:41

Prima, Wochenende werde ich auch das Schweißgerät schwingen. Habe noch ein paar Rep.bleche vom DAF, die werde ich "reinbraten".
Benutzeravatar
schraubär
 
Beiträge: 241
Registriert: Sonntag 5. September 2010, 20:05
Wohnort: 28832 Achim bei Bremen
Fahrzeug: LT45, EZ 7/84 lang, 75 PS, Selbstausbau WoMo

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Donnerstag 7. April 2011, 21:19

schraubär hat geschrieben:Prima, Wochenende werde ich auch das Schweißgerät schwingen. Habe noch ein paar Rep.bleche vom DAF, die werde ich "reinbraten".


Moin na denn mal viel Spass :TOP:
Ich war heute auch wieder fleixig. Die Schweißpunkte runter geflext und die Bodengruppe mit Rostschutzfarbe gestrichen. Gaspedal erneuert und die Lichtmaschine wieder eingebaut. Desweiteren in den großen Lüftungsöffnungen der Frontmaske Waben-/Lochblech eingesetzt damit der Kühler etwas geschützt ist. Morgen werde ich noch die Frontmaske einschweißen und der A-Säule noch ein Rep.-Blech verpassen.
Dateianhänge
Bild 306_588x783.jpg
Bild 306_588x783.jpg (53.09 KiB) 8401-mal betrachtet
Bild 305_783x588.jpg
Bild 305_783x588.jpg (56.94 KiB) 8403-mal betrachtet
Bild 304_783x588.jpg
Bild 304_783x588.jpg (53.08 KiB) 8404-mal betrachtet
Bild 303_783x588.jpg
Bild 303_783x588.jpg (80.97 KiB) 8404-mal betrachtet
Bild 300_783x588.jpg
Bild 300_783x588.jpg (60.97 KiB) 8399-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Dienstag 12. April 2011, 22:12

Moin, heute habe ich die Frontmaske eingeschweißt und die A-Säule instandgesetzt. Da ich das Fahrerhaus eh fast auseinander hatte habe ich gleich den Lüfterkasten ausgebaut. Der Lüfter lief ja etwas schwergängig. Hui hab ich nicht schlecht geschaut als ich das Gehäuse auf machte. Was für ein Dreck :!: Also schnell noch sauber gemacht und den Lüfter wieder gangbar gemacht bevor er noch abfackelt.
Dateianhänge
Bild 343_588x783.jpg
Bild 343_588x783.jpg (40.87 KiB) 8263-mal betrachtet
Bild 341_783x588.jpg
Bild 341_783x588.jpg (57.91 KiB) 8261-mal betrachtet
Bild 337_783x588.jpg
Bild 337_783x588.jpg (72.22 KiB) 8256-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Freitag 15. April 2011, 20:45

Hallo, heute habe ich die Arbeiten an der Frontmaske abgeschlossen. Als nächstes kommen jetzt die Karosseriepfalze rundum dran.
Hier ein paar Bilder:
Dateianhänge
Bild 350_588x783.jpg
Bild 350_588x783.jpg (67.23 KiB) 8121-mal betrachtet
Bild 348_783x588.jpg
Bild 348_783x588.jpg (55.34 KiB) 8116-mal betrachtet
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Freitag 15. April 2011, 21:48

Achja, hab ja jetzt Servolenkung und ich muß sagen:" NIE WIEDER OHNE " Mann ist das ein Fahrvergnügen und das Rangieren, ha da lach ich nur noch :grin:

@ Mitch: jo hoffe ich hab jetzt mehr Zeit damit er bald fertig ist. Denn im August hat er ja Geburtstag und wird 30. Da möchte ich Ihm ja das H Kennzeichen schenken ;-)
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon Uwe Stöhr » Dienstag 19. April 2011, 21:02

Moin Moin Hannes,

das sieht ja schon wieder wie ein LT aus, :doppel_top: aber schaffst du das auch :?:

44 Tage noch bis zum Himmelfahrtstreffen, :FREU: :FREU: :FREU:

wie weit bist du mit der Farbe? :-o Sollen wir alle Farbe mitbringen und deinen LT in Plön anmalen oder schaffst du das noch vorher? Wir bringen alle Farbe mit, Reste natürlich, damit der LT schön bunt wird. Ich bringe auch Tuschpinsel mit, damit wir das ganze Wochenende zu tun haben. :SCHREIBEN:

Schöne Grüße aus NMS

Uwe
Ein Tag ohne LT fahren ist ein verlorener Tag.

Ein Leben ohne LT ist möglich aber sinnlos. Stahl so richtig in Form gebracht Lässt alle Träumen.
Benutzeravatar
Uwe Stöhr
 
Beiträge: 363
Registriert: Donnerstag 8. Mai 2008, 19:10
Wohnort: Schleswig-Holstein
Fahrzeug: LT31, EZ 03/95, Turbodiesel, Womo, Modell Florida

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon Marcus Curth » Mittwoch 20. April 2011, 10:56

j.b.k hat geschrieben:Achja, hab ja jetzt Servolenkung und ich muß sagen:" NIE WIEDER OHNE " Mann ist das ein Fahrvergnügen und das Rangieren, ha da lach ich nur noch :grin:


ja das gefühl kann ich nur bestätigen :TOP:

gute arbeit soweit! :doppel_top:
man kann nicht immer nur nehmen, man muß sich auch mal was geben lassen =)
Benutzeravatar
Marcus Curth
 
Beiträge: 198
Registriert: Montag 9. August 2010, 19:11
Wohnort: sonneberg
Fahrzeug: lt 28 "CampRod"

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Sonntag 24. April 2011, 12:39

Moin,
@ Uwe, ja ich merke schon, aus der Nummmer komme ich nicht raus!

@ Marcus: Danke
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Mittwoch 13. Juli 2011, 16:50

Hallo, der LT steht nach gut 6 wochen wieder in der Halle und weiter geht es. Jetzt sind die Karrosserienähte und die Regenrinne auf der Fahrerseite drann.
Hier mal Bilder zur Schadensfeststellung:
Dateianhänge
Bild 442_783x588.jpg
Bild 442_783x588.jpg (38.37 KiB) 8404-mal betrachtet
Bild 441_783x588.jpg
Bild 441_783x588.jpg (43.07 KiB) 8404-mal betrachtet
Bild 440_588x783.jpg
Bild 440_588x783.jpg (59.24 KiB) 8404-mal betrachtet
Bild 439_588x783.jpg
Bild 439_588x783.jpg (29.71 KiB) 8400-mal betrachtet
Bild 438_783x588.jpg
Bild 438_783x588.jpg (42.34 KiB) 8401-mal betrachtet
Zuletzt geändert von j.b.k am Dienstag 2. August 2011, 10:35, insgesamt 2-mal geändert.
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon erazer13 » Mittwoch 13. Juli 2011, 19:28

Solltest mal umbenennen in: Mein LT, Projekt 2011 :grin: :grin: :grin:

Mein LT Projekt dauert auch schon 5 Jahre... und dieses Jahr wirds mit dem Lackieren auch wieder nichts da ich ihn ordentlich machen möchte und alle geschweißten Bleche außen herum herausflexen möchte.

Habe wieder "nachgebessert" und dafür neuen TÜV bekommen. :TOP:

mfg und viel Spaß beim Basteln wünscht - Martin
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen Zweiten.
Benutzeravatar
erazer13
 
Beiträge: 1656
Registriert: Sonntag 28. Juni 2009, 00:08
Wohnort: Weiler Österreich Vorarlberg Raum Bodensee
Fahrzeug: Wieder zurück wenn ich eine DW ESP finde.

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon syncromat » Mittwoch 13. Juli 2011, 19:34

Na denn mal weiterhin viel erfolg.So schlecht sieht das ja garnicht aus,hoffentlich bleibt das so wenn der Lack runter ist.

LG Frank
LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!
Ab sofort mit einem Concorde 790 XR auf 96er Iveco Daily 2,8TD 122PS unterwegs.
syncromat
 
Beiträge: 1309
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 13:03
Fahrzeug: LT 35 Alkoven-Womo EZ:09.76 2,0ltr.75PS

Re: Mein LT, Projekt 2010

Beitragvon j.b.k » Mittwoch 13. Juli 2011, 21:53

Moin Martin, ja so hab ich es vor 17 Jahren bei diesem Bus auch gemacht. Alle rotten Spritzbleche entfernt und dann original VW Unfall-Rep-Bleche wieder eingeschweißt. Dafür sieht er echt gut aus. Hab mein Bus auch schon 21 Jahre :TOP:
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1826
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

VorherigeNächste

Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste