Getriebe und Achsen Kombination

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Getriebe und Achsen Kombination

Beitragvon Torsten alias Jabba » Sonntag 15. August 2021, 20:00

Habe ja gerade unseren CH Bhj 79 ein neues Getriebe spendiert. Das alte war ausgelutscht.
Alte Getriebe war ein LF 39:8 mit schwarzer Schnecke ( Tacho eilte ab ca 60 Kmh dem GPS um 8Kmh vorraus )

Das jetzige verbaute ist ein LB 40:9 mit blauer Schnecke ( Tacho eilte ab ca 30 Kmh dem GPS um 10Kmh vorraus )

Vorhin die erste längere Fahrt gemacht und bemerkt, das der LT damit anders zieht, nicht mehr so spritzig wie mit dem LF. ( ist jetzt nicht tragisch )

Aber habe mich dann mal in die Daten eingelesen der damaligen Kombinationen von Getriebe und Achsen beim CH.
Das LB kam es definitiv auch beim CH aber dann mit der 4C Achse mit Achsantrieb 40:9
Die verbaute Achse ist ein 3C mit Achsantrieb 39:8.
Was genau ist im Datenblatt mit Achsantrieb gemeint? Das Getriebe?
Ist es dann ok, das ich ein Getriebe mit 40:9 mit einer 38:8 Achse fahre? Oder muss ich nun die passende Achse haben?
Bin mit dem Thema noch auf Kriegsfuß und ist neu für mich.
Damitt ich das Tacho wieder bissl mehr angeglichen bekomme, werde ich die alte Schnecke und Ritzel noch ins LB Getriebe tauschen.

Danke für euer Feedback, bin gespannt.
Benutzeravatar
Torsten alias Jabba
 
Beiträge: 799
Registriert: Dienstag 3. März 2015, 22:17
Wohnort: Dormagen
Fahrzeug: LT 28 CH 2.0 Benziner 55KW Bjh 79

Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 7 Gäste