LT28 - DW: Qualmt bei Kaltstart und hoher Drehzahl ohne Last

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

LT28 - DW: Qualmt bei Kaltstart und hoher Drehzahl ohne Last

Beitragvon moto_marzzini » Samstag 31. Juli 2021, 00:34

Moin,

Habe folgendes Problem:
-Qualmt bei Kaltstart weiß-blau, geht nach ca. 300m Fahrt wieder weg
-Qualmt genauso bei hoher Drehzahl im warm gefahrenen Zustand ohne Last (Gang raus,Gaspedal durch treten); bei Vollgas (mit Last, Gang drin, Landstraße, Autobahn, ...) kein Qualm (höchstens ganz leichter schwarzer Rauch im Abgas)
-Choke (KSB) ziehen bei Kaltstart gibt ruckeln, unrunder Lauf; Choke wieder drin: ruhiger Lauf (sollte gefühlt anders herum sein)

Dieselfilter neu, Ventile eingestellt, Förderbeginn auf 0,8, 'Düsentest' mit Lösen der Überwurfmutter ohne Auffälligkeiten, springt gut an, ansonsten gefühlt dreh freudiger Motor mit Leistung

Was ist das? Bin irgendwie ratlos...

Gruß
Martin
moto_marzzini
 
Beiträge: 2
Registriert: Donnerstag 23. August 2012, 15:17
Fahrzeug: LT28

Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste