Umbau auf Ladeluftkühler

Hier sollte alles rein was irgendwie direkt mit LT-Technik zu tun hat.
Also in erster Linie technische Fragen und Antworten, aber zum Beispiel auch Tips und Tricks,Technische Umbauten etc.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Umbau auf Ladeluftkühler

Beitragvon dquest » Freitag 8. Dezember 2017, 12:05

Hallo zusammen,
plane gerade den Umbau von meinem LT 45 Doka, Bj. 92, Motor DV auf Ladeluftkühlung. Die Teile habe ich soweit alle zusammen, was ich noch nicht so richtig weiß ist, wo alles genau hinkommt. Da ist ja so schon alles völlig verbaut :-? . Hat jemand von euch vielleicht Bilder aus denen man sehen kann wo genau der Kühler, die Luftkanäle, Leitungen etc. hingebaut werden müssen?
Danach muss ich ja sicherlich die Einspritzanlage neu einstellen. Hat jemand damit Erfahrung und kann mir ein paar Tipps dazu geben?
Freue mich über jeden Hinweis.

Gruß
Dietmar
Dein Ziel sollte außer Reichweite, nicht außer Sichtweite sein.
Benutzeravatar
dquest
 
Beiträge: 16
Registriert: Freitag 20. November 2015, 13:49
Wohnort: Grebenau
Fahrzeug: LT 45 4x4 Bj. 9/92 DV 80 kw mit Absetzkabine

Re: Umbau auf Ladeluftkühler

Beitragvon maschine » Freitag 8. Dezember 2017, 12:38

ich weiß nicht mehr, wo ich das foto gefunden habe,
aber man kann den verlauf schön erkennen.
gruß maschine
---
(ich hoffe "uwe" hat nichts dagegen )

acl ladeluftkühlung aufbau.jpg
acl ladeluftkühlung aufbau.jpg (119.77 KiB) 1106-mal betrachtet
der wahnsinn hat viele gesichter...
Benutzeravatar
maschine
 
Beiträge: 84
Registriert: Mittwoch 28. Mai 2014, 18:35
Wohnort: nördlich der elbe
Fahrzeug: LT 35 Kasten lang hoch acl / LT 28 1G ( icon )

Re: Umbau auf Ladeluftkühler

Beitragvon Skoot » Freitag 8. Dezember 2017, 20:53

Les Dir mal das 135PS Topic komplett durch, dann sind vermutlich viele Deiner Fragen schon beantwortet.
Remember the times when sex was safe and fuel was cheap
Benutzeravatar
Skoot
 
Beiträge: 427
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 21:59
Fahrzeug: LT 28 kurz und flach TD ehemalige Feuerwehr

Re: Umbau auf Ladeluftkühler

Beitragvon MaBu-Liner » Sonntag 10. Dezember 2017, 01:32

Moin

DV Motor mit LLK ist gut für die Temperatur. Für die Leistung und vorallen beim Turboloch ohne Einstellen der wichtigen Parameter wie Druck und Dieselmenge eher Kontraproduktiv.
Also einbauen und läuft besser ist da nicht.
Das Turboloch und damit auch das Ansprechberhalten wird beim DV noch schlechter. Mit LLK brauchst Du zwingend ein bissl mehr Druck und dadurch auch eine Veränderung an der LDA.
Für Details schick einfach mal ne PN oder ruf kurz durch. Ich hab alles am lager was Dir da helfen kann.

Gruß
Oliver
MaBu-Liner
 
Beiträge: 157
Registriert: Sonntag 24. März 2013, 16:52
Wohnort: 57392 Schmallenberg
Fahrzeug: Mabu-Liner Roadstar, VW LT50, ACL, 145 PS


Zurück zu LT-Schrauberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste