Felgen Tausch / Felgen Kauf

Hier geht es ausschließlich um den allradgetriebenen LT, mit dem man dort stecken bleiben kann, wo andere LTs erst gar nicht hinkommen :-)

Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon Rebert » Mittwoch 14. September 2016, 12:40

Hallo Gemeinde.
Ich habe einen zweiten Satz 17,5 Felgen in der Garage. Diese würde ich gerne loswerden, im Tausch gegen: entweder die originalen 16,5 Zoll Sprengringfelgen, denn diese habe ich dummerweise mal bei einem Schrauber gelassen - der sie entsorgt hat... oder gegen einen Satz dieser Ominösen Mefro 16 Zoll Felgen, ggf. mit Aufpreis. Wer hat welche, wer hat Interesse ?! Besten Gruss aus Hamburg, Rebert
Benutzeravatar
Rebert
 
Beiträge: 36
Registriert: Mittwoch 5. Oktober 2011, 01:10
Fahrzeug: LT 40 - EZ 1995 - 4x4 - 2.4 TD Womopanzer

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon Jan77 » Samstag 7. Januar 2017, 13:26

Hallo!

Ich bin neu hier, (mein allererster Forumsbeitrag!), auch LT Neubesitzer und war gestern bei Reifen Pio. ALs Hamburger kennste die ja vielleicht...
Eigentlich wollte ich "nur" mal Reifenpreise einholen, und bin jetzt schlauer als ich es jemals sein wollte. Auf meine originalen Sprengringfelgen passen nicht die Reifen, die ich mal andachte, neue Felgen sind auch teuer u schwierig, etc pp.
Ich nehme mal an, meine sind diejenigen, die Du suchst. Jedenfalls sind es diejenigen, die seit 1989 montiert sind - nachgemessen hab ichs noch nicht.
Meine Karre kriegt aber nun in 2 Jahren das H-Kennz, was ja ohne die OriginalFelgen schwer werden könnte....
Bekommt man denn für Deine Felgen etwas mehr Reifenauswahl als für die archaischen Sprengringmonster?
Ich bin also nicht tauschunwillig, nur noch etwas unsicher, ob das so ne smarte Idee ist.
Würdest Du die notfalls auch einfach verkaufen?
Aber vielleicht ist das ja auch schon längst nicht mehr aktuell...
Gruß, Jan
Dateianhänge
Datei 07.01.17, 12 21 40.jpeg
vermeintliche 16,5 sprengringfelgen an LT40 4x4
Datei 07.01.17, 12 21 40.jpeg (103.41 KiB) 1222-mal betrachtet
Benutzeravatar
Jan77
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 11:18
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT 40 4x4 89 Feuerwehr DV

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon Feuerwehr_Fabian » Sonntag 8. Januar 2017, 13:45

Hallo Jan,
ich wundere mich gerade etwas, aber für die 16Zoll Sprengringfelgen die du drauf hast, ist es doch nicht so schwierig Reifen zu finden. Da ist es mit den 17,5 Zoll Felgen deutlich schwieriger.
Land Rover und Co. fahren ja alle auf 16Zoll Felgen, so gibt es in diesem Bereich auch recht große Auswahl.
Ursprünglich hatte ich 7.5R16 drauf und meine neuen Reifen sind 235/85 die in etwa die gleiche Größe wie die 7.5 haben. Im Bereich 235/85 ist die Auswahl und auch weltweite Verfügbarkeit sehr gut.
Wenn du natürlich breitere Reifen drauf willst, wird es etwas schwierig mit der normalen 16 Zoll Sprengringfelge.

Grüße
Fabian
Benutzeravatar
Feuerwehr_Fabian
 
Beiträge: 169
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:26
Fahrzeug: LT40, EZ 03/93, ACL, 95PS,

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon Jan77 » Montag 5. Juni 2017, 21:03

Hallo mal wieder...

Das Reifenproblem hat sich mittlerweile gelöst. War am Ende auch garnicht so schlimm. Sind jetzt auch 7.5 R16... Die LKW Abteilung von Reifen-Helm am Binsbarg war da extrem hilfreich. Falls mal Bedarf besteht.

Grüße!
jan
Dateianhänge
IMG_0197.JPG
IMG_0197.JPG (42.47 KiB) 725-mal betrachtet
Benutzeravatar
Jan77
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 11:18
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT 40 4x4 89 Feuerwehr DV

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon oelig332 » Freitag 16. Juni 2017, 19:21

Hallo

Noch interessiert an den originalen 16" Felgen?
Ich hatte einen Satz zum Tausch anzubieten

Gruß Berthold
Benutzeravatar
oelig332
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 4. April 2017, 21:06
Fahrzeug: LT45 4x4 Lastesel mit 80kW DV

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon Jan77 » Samstag 17. Juni 2017, 00:09

Moin!

gehts noch originaler? Ich dachte, das wären schon diejenigen, die immer drauf waren...
Auf jeden Fall ändere ich da jetzt nichts mehr, nächste Woche zum Tüv und die neue Größe eintragen lassen. Da wird aufregend genug. Die neuen Pellen sind ja 1,3% (!!) größer als erlaubt, deswegen hoffentlich nicht auch noch Tachoangleichung etc.
ich hoffe, das geht so über die Bühne und kostet nicht noch mehr...

Also Danke, aber nein Danke. Ich will mir dem Reifenthema gerne abschließen. Und bin gottfroh, wenns durch ist. :-)

Viele Grüße aus Hamburg!

jan
Benutzeravatar
Jan77
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 11:18
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT 40 4x4 89 Feuerwehr DV

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon oelig332 » Samstag 17. Juni 2017, 08:06

Hallo Jan
Ja das sind genau die Felgen, das Tauschangebot war eigentlich an Rebert gerichtet, der hat ja solche gesucht.
Aber warum willst du mit deinen neuen Reifen zum TÜV, ich dachte das sind 7.50R16, die stehen doch schon drin?
Was sind das eigentlich für Reifen, sehen interessant aus, was haben die denn für einen Lastindex?

Gruß Berthold
Benutzeravatar
oelig332
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 4. April 2017, 21:06
Fahrzeug: LT45 4x4 Lastesel mit 80kW DV

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon Jan77 » Samstag 17. Juni 2017, 23:03

Moin!

Leider sind 7.00 r16 eingetragen, da hab ich aber nichts gutes gefunden (jedenfalls erst nachdem ich die neuen schon habe aufziehen lassen...), und da stellen sich die Kollegen vom Tüv ja echt an - wegen einem halben Zoll Unterschied! Ich bin unsicher, ob es noch kleinlicher geht.
Aber da können andere sicher auch tolle Geschichten erzählen. Wäre ich eigentlich ganz neugierig! Die absurdesten Tüv-Stories. Gibts den Thread schon?

Der Reifen ist ein Michelin 4x4 O/R XZL, Lastindex 116, bestellbar bei zB RSU ab 143,-

Viele Grüße,

jan
Benutzeravatar
Jan77
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 11:18
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT 40 4x4 89 Feuerwehr DV

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon Waldfahrer » Sonntag 18. Juni 2017, 09:01

Servus Jan,

die 7.50R16 waren von Anfang an serienmäßig bei den 45ern und optional auch für die 40er erhältlich; steht auch so in den Verkaufsprospekten.
Und die Feuerwehren haben wegen der hohen Belastung auch meist die Option 7.50 bestellt (zumindest alle, die ich bisher gesehen habe).

Deshalb wundert mich, dass das bei Deinem nicht der Fall ist.

Jedenfalls sollte es kein Problem sein, mit dem Verkaufsprospekt und/oder einem vergleichbaren Typenschein die 7.50er eintragen zu lassen.
Und bei der Gelegenheit vielleicht zusätzlich die modernere Äquvalentdimension 235/85R16 eintragen lassen?

Hast Du einen deutschen oder österr. Originaltypenschein?

Gruß Josef
Benutzeravatar
Waldfahrer
 
Beiträge: 840
Registriert: Donnerstag 1. März 2012, 08:41
Wohnort: Niederösterreich
Fahrzeug: 85er LT40 4x4 Kasten, DV, NP242

Re: Felgen Tausch / Felgen Kauf

Beitragvon Jan77 » Montag 7. August 2017, 18:15

Hello again...

Ich hab nur den deutschen Brief/Schein - der originale ist gottweisswo, nur nicht bei mir. Der TÜV war jedenfalls gnädig und hat alles eingetragen - und die 235er gleich mit. Also Danke für den Tip!
Benutzeravatar
Jan77
 
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 7. Januar 2017, 11:18
Wohnort: Hamburg
Fahrzeug: LT 40 4x4 89 Feuerwehr DV


Zurück zu LT-4x4 Ecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron