Wintertour Balkan

Hier werden Treffen angekündigt.Auch könnt ihr Aufrufe zu Kurztripps und Urlaubsreisen mit anderen LT-Freunden starten.Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Wintertour Balkan

Beitragvon Feuerwehr_Fabian » Montag 19. März 2018, 14:42

Hallo zusammen,
unter folgendem Link könnt ihr mal ein paar Bilder anschauen einer sehr schönen Balkantour von Ende Februar bis Anfang März.
https://www.flickr.com/photos/156569215@N05/sets/72157694340024415/with/25861040507/
Wir hatten sehr viel Glück mit dem Wetter und jede Menge Neuschnee…
Ziel war es auf dem Weg nach Griechenland ein bisschen an außergewöhnlichen Orten Snowboard zu fahren. Also nicht irgendwo in Österreich auf die Piste sondern in Bosnien, Montenegro, Kosovo, Mazedonien und dann auch noch in Griechenland.
Der LT hat alles gut mitgemacht auch wenn teils mein Herz geblutet hat… Jahrelang gegen den Rost gekämpft und dann so eine Tour durch Salz, Eis und Schnee… aber zum Glück war nach der Bosnischen Grenze nicht mehr viel Salz auf der Straße.
Alles in allem war die Tour deutlich mehr Abenteuer als erwartet. Auf kleinen Nebenstraßen durch tief verschneite Wälder, minus 25° C an der kältesten Stelle und minus 19°C als kälteste Nacht auf der Tour haben dieser Strecke, die ich im Sommer schon öfters gefahren bin, dann eine ganz neue Note gegeben. Wer also das Abenteuer sucht, es muss nicht gleich die Tour in die Sahara sein, auch kurz hinter der Österreichischen Grenze kann es ganz unerwartet spannend werden. Wer ohne Allrad unterwegs ist, dem empfehle ich Schneeketten, ansonsten war alles Notwendige mit Allrad erreichbar. Straßen die den ganzen Winter noch nicht geräumt wurden, sind natürlich bei den Schneemengen auch mit Allrad nicht zu meistern…
Übernachtet haben wir mit Ausnahme von einer Nacht (wir wollten endlich mal duschen) im Auto. Auch bei -19°C war die Nacht dank Standheizung ganz angenehm.
Eine Nachahmung kann ich euch dringend empfehlen!

Gruß
Fabian

Bild
Benutzeravatar
Feuerwehr_Fabian
 
Beiträge: 220
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:26
Fahrzeug: LT40, EZ 03/93, ACL, 95PS,

Re: Wintertour Balkan

Beitragvon Carola » Montag 19. März 2018, 15:39

Hallo Fabian,

grandiose Bilder!!!! Danke für's Teilen!!! :doppel_top: :doppel_top: :doppel_top: :doppel_top:

Mich zieht's zwar mehr Richtugn Skandinavien, aber andere Winter-Touren zu sehen, macht auch riesig Spaß.
Mal ein paar "praktische" Fragen... Du schreibst, daß Du mit dem LT keine Probleme hatte. Hattest Du irgendwelche "Vorbereitungen" getroffen - extra dünnes Öl, Kraftstoff-/Kühlwasser-Zusatz? Wie hast Du den LT auf Temperatur bekommen (meine Anzeige bleibt schon bei Außentemperaturen um Null Grad im "unteren" Bereich und für meine Winter-Schweden-Tour mit dem Motorrad-Gespann hatte ich den Ölkühler extra isoliert)?
Was hast Du für eine Standheizung? Meine Eberspächer (D2L) hat manchmal Startprobleme (2-15x ausgehen innerhalb der ersten 1-4 Minuten; nach irgendeinem der vielen Einschalt-Versuche bleibt sie dann an und läuft, als wenn nichts gewesen wäre) und das schon bei wärmeren Temperaturen....

Ok - reichlich neugierg, ich weiß, aber wäre super, ein paar Idden zu bekommen.
Grüße,
Carola
Livet är ingenting för amatörer... (das Leben ist nichts für Amateure) - August Strindberg
Benutzeravatar
Carola
 
Beiträge: 238
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 10:35
Wohnort: Kiel
Fahrzeug: LT 28 2,4l TD Bj. '93 ACL 95PS, Florida

Re: Wintertour Balkan

Beitragvon Feuerwehr_Fabian » Montag 19. März 2018, 16:15

Hallo Carola,
freut mich wenn dir die Bilder gefallen.
Vorbereitung hatte ich sehr wenige getroffen, wusste nicht dass es so kalt werden wird.
- Öl habe ich nichts spezielles eingefüllt
- Kühlwasser war frisch bis minus 30 oder so
-Glühkerzen hatte ich noch alle getauscht vor Abfahrt
- Diesel hatte ich etwas Angst, aber das interessante war, die Zapfsäulen im Balkan, speziell in Bosnien hatten mit Klebeband Zettel angeklebt auf denen -31°C angegeben war. --> hat auch alles gepasst, die Einheimischen fahren ja auch sehr viel Diesel.
- Motortemperatur, wurde ganz normal warm, natürlich hat er morgens etwas gehustet. Dann habe ich den Motor mal 5min im Stand mit etwas mehr Gas laufen lassen und gut war. Falls es bei dir nicht so ist, würde ich mal den Thermostat prüfen.
Standheizung Eberspächer Airtronic D2. Diesel Luft Heizung. Hat alles funktioniert, ist ja auch noch nicht so alt.

Gruß
Fabian
Benutzeravatar
Feuerwehr_Fabian
 
Beiträge: 220
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:26
Fahrzeug: LT40, EZ 03/93, ACL, 95PS,

Re: Wintertour Balkan

Beitragvon Waldfahrer » Dienstag 20. März 2018, 15:22

Servus Fabian,

danke für die schönen Bilder einer interessanten Reise! Waren sicher nicht viele andere Reisende unterwegs ;-)

Aber nachher ein "Entsalzungsbad" für den LT!
Leider sind ja hierzulande die schönen Zeiten, auf denen man noch auf Schneefahrbahnen unterwegs sein konnte, vorbei!

Gruss Josef
Benutzeravatar
Waldfahrer
 
Beiträge: 1086
Registriert: Donnerstag 1. März 2012, 08:41
Wohnort: Niederösterreich
Fahrzeug: 85er LT40 4x4 Kasten, DV, NP242


Zurück zu LT-Treffen, Kurztrips und Urlaubsreisen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste