Truma Gasfernschalter

Alle Themen speziell für die Karmänner unter den LT´s.

Truma Gasfernschalter

Beitragvon fleischtomate » Sonntag 25. März 2018, 10:10

Moin,

kennt sich von euch jemand mit dem original (80er Jahre) Gasfernschalter von Truma aus?
Mal abgesehen davon, dass ihn viele für überflüssig halten, nervt meiner, weil der Schaltvorgang nach Aktivierung der Spannungsversorgung im Aufbau immer total lange dauert.
Laut Anleitung soll man den Taster nicht zu lange drücken, um eine Überlastung der Magnetspule zu vermeiden. Das funktioniert bei mir nicht.
Ich muss lange (manchmal ungelogen 5 Minuten!) den Taster gedrückt halten, bis der Magnetschalter schaltet.
Das nervt!
Ich überlege schon ihn auszubauen, brauch dann aber doch sicher irgendein Verbindungsstück an der Stelle, oder?
Gasprüfung liegt mal wieder an, also eine gute Chance, falls ich die Gasleituung öffnen will...

Vielen Dank schonmal...
Tobias
Benutzeravatar
fleischtomate
 
Beiträge: 8
Registriert: Donnerstag 13. November 2014, 22:00
Fahrzeug: LT 31 Karmann

Zurück zu LT-Karmannecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast