Noch mal Auflastung

Alle Themen speziell für die Karmänner unter den LT´s.

Re: Noch mal Auflastung

Beitragvon sven hedin münchen » Donnerstag 8. Juni 2017, 22:55

Halle

ich würde unseren LT 28 Sven auch gerne weiter von 3T auf 3,5 T auflasten. Verstärkte Federn vorne und hinten 3+1 habe ich schon eingebaut.
Wer kann mir da weiterhelfen?

Gruss Christian
Christian aus Hohenbrunn
Benutzeravatar
sven hedin münchen
 
Beiträge: 144
Registriert: Donnerstag 25. August 2005, 17:13
Wohnort: Hohenbrunn
Fahrzeug: Einer der letzten org. Sven Hedin Bj. 7/88, 102 PS

Re: Noch mal Auflastung

Beitragvon sven-schrotti » Freitag 20. Oktober 2017, 22:28

Hallo liebe Leute,

ich war nun auch mit meinem LT 28 Sven Hedin beim TÜV, der will von mir das komplette Teilegutachten sehen, also mit der Tabelle für den LT 28. Kann mir das jemand zukommen lassen? Wäre super.

Schreibt mir einfach eine PN und ich geb dann meine Email Adresse raus.

Viele Grüße
Dominik
Benutzeravatar
sven-schrotti
 
Beiträge: 90
Registriert: Montag 31. Januar 2011, 21:47
Fahrzeug: LT 28 Sven Hedin, 2,4l Benzin, Bj. 83

Re: Noch mal Auflastung

Beitragvon Mahony » Sonntag 21. Januar 2018, 17:24

Hallo

Ich würde meinen LT 28 gern auflasten bevor ich anfange ihn neu auszubauen. Hat jemand Erfahrung mit diesem Thema? Müssen bauliche Veränderungen vorgenommen werden?

Gruß Aaron
Mahony
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 11. August 2017, 14:52
Fahrzeug: LT 28 D, EZ 03/88, 102PS, Selbstausbau WoMo

Re: Noch mal Auflastung

Beitragvon Waterman » Montag 22. Januar 2018, 18:24

Moin,

die Infos dazu findest du hier: http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.ph ... auflastung
Das erforderliche Gutachten sollte beim TÜV in deren Datenbank vorliegen. Für alles darüber hinaus muss man einen kompetenten TÜV-Ing finden und sich mit dem im Vorfeld abstimmen, was alles zu tun ist.

Viel Erfolg
Waterman
Waterman
 
Beiträge: 37
Registriert: Donnerstag 3. September 2015, 08:19
Fahrzeug: LT45 4x4 Doka mit Alkovenkabine

Vorherige

Zurück zu LT-Karmannecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast