Generelle Frage zu Fahrwerksfedern und Baujahr

Was hier steht sollte mit keinem der anderen Themen zu tun haben: also nichts zum LT, nichts zu Treffen oder Urlauben, nichts zum Forum ... hier wird halt über alles mögliche geklönt.

Generelle Frage zu Fahrwerksfedern und Baujahr

Beitragvon Jabba » Samstag 28. Oktober 2017, 12:07

Ein Punkt auf meiner ToDo Liste ist der Wechsel der Spiralfedern. Wenn ein Wechseln, dann wären die verstärkten natürlich die erste Wahl. Nun irritiert mich der Wiki Eintrag, das die VW 281411105D erst ab eine bestimmte Fahrwerksnummer zulässig sind. Glaub das wäre dann ab Bhj94/95.

Unserer LT 31 ist Bhj 81 ( Vorderachslast 1500Kg)

Zudem hab ich noch ein Threat in Erinnerung, das es Achskörper gibt ( Bhj abhängig? ) wo bestimmte Federn nicht durchpassen, da das Loch zu eng ist.


a) Kann ich trotzdem unabhängig der Fahrwerksnummer zB die Spidan verbauen?
b) Wenn ja, aber der Auschnitt ist zu eng, wie bekommt man den erweitert?
Benutzeravatar
Jabba
 
Beiträge: 474
Registriert: Dienstag 3. März 2015, 22:17
Wohnort: Dormagen
Fahrzeug: LT 28 CH 2.0 Benziner 55KW Bjh 79

Zurück zu Sabbelstube

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast