Caravan Salon

Was hier steht sollte mit keinem der anderen Themen zu tun haben: also nichts zum LT, nichts zu Treffen oder Urlauben, nichts zum Forum ... hier wird halt über alles mögliche geklönt.

Caravan Salon

Beitragvon Guido » Sonntag 4. September 2016, 17:59

Hallo,

komme gerade vom Caravan-Salon in D'dorf. Irgendwie muss ich da immer hin, um zu sehen, das die neuen Dinger nicht im geringsten an meinen guten alten LT ran kommen. Wenn man denn mal in der Tat daran denken muss, dass der LT nicht ewig leben könnte (was zum Glück nicht häufig vorkommt), dann schaut man auch schon mal in so einen Neuen rein.
Man kann sagen, alles drin, was man braucht, aber keine Seele. Einheitswahre mit teilweise üblen Gerüchen. Keine Fenster, wo sie sein müssten, Sitzbänke, so hoch, dass ich nicht mit den Füßen an die Erde kam (und das liegt nicht an meinen Unterschenkeln, um diesen Verdacht von vornherein aus dem Weg zu räumen ;-) ), klaustrophobische Enge im Mittelgang oder eine Küchenzeile, die zur Zubereitung einer Dose Ravioli gemacht ist, jedoch nicht zu mehr, silikonverschmierte Arbeitsflächen und Bord-Control-Center, welche aus 6 LEDs bestehen... :negativ: Wenn man die Teakholz-Möbel oder die Rundsitzgruppe anspricht, staunende Gesichter...
Mehr als 100 Liter Frischwasser :NO:
Die Basispreise sind Phantasiezahlen, zu denen man (um eine einigermassen vernünftige Ausstattung zu bekommen und sogar der Brief des Fahrzeugs im Zubehörpaket verkauft wird) 10000 Euro hinzurechnen muss. Somit ist der Startpreis für die Holzklasse nicht unter 40000 Euro zu machen.
Das Sicherheitspaket wird als Voraussetzung angeboten, ohne würde man das Fahrzeug gar nicht verkaufen... (zu unsicher?)
Will man sich wohlfühlen, muss man mehr als 60000 Euro auf den Tisch blättern. (Wenn man träumen will, schreibt man nochmal eine 1 davor)
Also bei aller Liebe, da lege ich mir doch lieber die Kohle für 'nen neuen Motor beiseite und hoffe, das der Rest trocken bleibt.

HALTET EURE LT's IN EHREN, SIE HABEN ES VERDIENT!!!

Schönen Herbst

PS: Zum Glück war ich da ;-)
Benutzeravatar
Guido
 
Beiträge: 97
Registriert: Dienstag 14. Dezember 2010, 21:28
Fahrzeug: LT40 "H" Karmann EZ86, 102PS

Re: Caravan Salon

Beitragvon LockX » Sonntag 4. September 2016, 19:46

LockX
 

Re: Caravan Salon

Beitragvon Lars Hanisch » Montag 5. September 2016, 13:56

Moin!

Wir waren auch da, weil wir die Tickets gewonnen haben und Freunde wohnen in der Nähe. Außerdem hat uns interessiert, was es denn so im Zubehörbereich schickes gibt.

Aber für die Nach-LT-Zeit haben wir uns auch ein paar Inspirationen holen wollen. Neben dem fehlenden Kleingeld, gab es eigentlich nur zwei Kombinationen, die uns zusagten (wir sind nur zwei kleine Erwachsene, die keine getrennten Betten haben möchten).

- Zum einen hinten längs ein Doppelbett, daneben dann das Bad
- Oder das Bad aufgeteilt in der Mitte und das Schlafzimmer dahinter, abgetrennt mit einer Wand, an der man links und rechts vorbeigehen kann (Waschbecken in der Mitte).

Aber ansonsten sehen die alle relativ gleich aus, irgendwie verbauen die alle die gleichen Teile.

Lars.
Benutzeravatar
Lars Hanisch
 
Beiträge: 249
Registriert: Montag 13. Juli 2009, 15:41
Wohnort: Flensburg
Fahrzeug: LT28, EZ 03/78, 75PS, Selbstausbau WoMo


Zurück zu Sabbelstube

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste