Hallo von der kleinen Feuerwehr aus Aachen

Hier können Grüße (zum Beispiel aus dem Urlaub) wie in einem Gästebuch oder auch Neuvorstellungen eingestellt werden.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Hallo von der kleinen Feuerwehr aus Aachen

Beitragvon KleineFeuerwehr » Mittwoch 26. Juli 2017, 20:13

Hallo,

Wir sind Tommy und Britta aus der Umgebung von Aachen und seit ca. 2 Wochen stolze Besitzer eines Ziegler-LT28-MTW von 1988.
Leider hat das gute Stück knapp 2 1/2 Jahre mit angeschlossener Batterie :-x und angezogener Handbremse :evil: gestanden, da der Vorbesitzer verstorben ist und sich seitdem niemand richtig darum gekümmert hat.
Die Batterie war natürlich ausgelaufen, ist aber schon ausgetauscht, es muss aber noch der entstandene Rost entfernt werden... sonst ist er bis auf die Handbremsstange (die Batteriesäure...) und ein paar Falzstellen auf den ersten Blick rostfrei, nur was grün und steht leider direkt an eine Wand, so dass wir nur an die linke Seite kommen.
Leider sind die Bremsen fest und wir haben es bisher nicht geschafft sie lose zu bekommen.

Noch zwei akute Baustellen vor einem möglichen HU-Versuch:

Luft in den Spritleitungen, bisher nur die ESP mit der Kanistermethode hinter dem Filter ausgeschlossen, dafür haben wir trübe Brühe aus dem Wasserabscheider gelassen.

Der Auspuff ist undicht (an der vorderen Verbindung neben dem Motor)

Da sind wir für alle Tipps und Ideen dankbar.

Leider sind wir bisher nicht so schraub-erfahren, aber was nicht ist kann noch werden und wir haben ein paar erfahrenere Freunde und zum Glück das Forum entdeckt :FREU:

LG Tommy und Britta
Dateianhänge
IMG_0006.JPG
IMG_0006.JPG (471.68 KiB) 826-mal betrachtet
LG Tommy und Britta
KleineFeuerwehr
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2017, 17:09
Fahrzeug: LT 28 EZ07/88, DW, 75PS,Ziegler FW-MTW

Re: Hallo von der kleinen Feuerwehr aus Aachen

Beitragvon tiemo » Mittwoch 26. Juli 2017, 23:15

Hallo Tommy und Britta!

Das ist lustig, ich wohne momentan in der unmittelbaren früheren Umgebung eures LT.

Um die Handbremse los zu bekommen, kann man versuchen, abwechselnd vorwärts und rückwärts anzufahren. Meist tuts dann einen Schlag und sie löst sich.
Funktioniert natürlich nicht, wenn das Innenleben der Bremstrommeln komplett verrostet oder die Bremszüge verrottet sind. Da muss man mehr oder minder mit Gewalt dann demontieren.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4162
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Hallo von der kleinen Feuerwehr aus Aachen

Beitragvon Andreas Hüfner » Mittwoch 26. Juli 2017, 23:40

Hallo Tommy und Britta,

willkommen bei den LT Freunden.

Viele Grüße Andreas
LT fahren verbindet auf die eine oder andere ART.
Benutzeravatar
Andreas Hüfner
 
Beiträge: 530
Registriert: Samstag 12. Oktober 2013, 18:48
Wohnort: Elmshorn
Fahrzeug: LT 31 Karmann DW 5/92 1E+LT 31 Kasten hoch 2/89 DW

Re: Hallo von der kleinen Feuerwehr aus Aachen

Beitragvon Skoot » Freitag 28. Juli 2017, 07:52

Genau so ein Modell hab ich auch!! Viel Spaß damit!
Dateianhänge
Kleinere Feuerwehr.jpg
Kleinere Feuerwehr.jpg (101.24 KiB) 733-mal betrachtet
Remember the times when sex was safe and fuel was cheap
Benutzeravatar
Skoot
 
Beiträge: 423
Registriert: Donnerstag 26. März 2015, 21:59
Fahrzeug: LT 28 kurz und flach TD ehemalige Feuerwehr

Re: Hallo von der kleinen Feuerwehr aus Aachen

Beitragvon KleineFeuerwehr » Freitag 28. Juli 2017, 21:39

Sie lebt! Wir haben heute den ollen Wasserabscheider als Luftquelle enttarnt und erstmal mit einem Schlauchstück überbrückt. Die alten Leitungen zum und vom Abscheider mussten wir abschneiden, da bretthart und nicht abzuziehen. Dafür ließ sich dann der dicke Dieselschlauch gut darüber schieben... die Bremsen haben wir dank tiemos Ratschlag auch lösen können, aber bevor wir die kleine Rote halbwegs umrangieren konnten um auch an die rechte Seite zu kommen kam dann eine Nachbarin und hat sich über den Abgasgestank beschwert, also Feierabend für heute. Mit den auf uns zukommenden Aufgaben und den ganzen Fragen die garantiert noch kommen ziehen wir dann mal in die Schrauberecke um :grin:


Edit: danke Skoot, hoffentlich sieht unsere Feuerwehr auch mal so gut aus :doppel_top:
LG Tommy und Britta
KleineFeuerwehr
 
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2017, 17:09
Fahrzeug: LT 28 EZ07/88, DW, 75PS,Ziegler FW-MTW


Zurück zu LT-Grüße, Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste