Habe wieder (m)einen LT

Hier können Grüße (zum Beispiel aus dem Urlaub) wie in einem Gästebuch oder auch Neuvorstellungen eingestellt werden.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Habe wieder (m)einen LT

Beitragvon Helber » Dienstag 30. Mai 2017, 23:27

Hallo miteinander,
ich war nun schon länger nicht mehr im Forum aktiv, doch nun wird's wieder ernst...
In meiner Kindheit (1985-war damals 9/10 Jahre alt) hatte mein Vater den Plan, ein Wohnmobil á la Sven Hedin auszubauen. Die 5-köpfige Familie war vorher mit einem ausgeliehenen Sven Hedin unterwegs und hat dies für gut befunden. Den Ausbau konnten wir damals leider nicht fertigstellen, da mein Vater unerwartet verstorben ist. Den Ausbau wurde dann von einem bekannten, begnadeten Handwerker fertiggestellt und das Fahrzeug verkauft. Das war 1987.
Den LT-Virus hatte ich aber in mir und so habe ich 2012 einen Westfalia Sven Hedin gekauft, der uns aber 2013 zu klein wurde, da sich der dritte Nachwuchs einstellte. Der wurde dann verkauft(zum Schnäppchenpreis - wenn man die aktuellen Preise sieht). Mit drei Kindern war dann ein Alkoven-WoMo erforderlich und ein Detheffs auf Fiat Ducato Basis wurde angeschafft. Dieses Fahrzeug hatten wir nur ein halbes Jahr, da das Fahrzeug meine Söhne und ich nicht akzeptierten - kein Flair, Kult Fehlanzeige... obwohl das Fahrzeug alles hatte, um bequem zu campen(viel Platz, ausgeklügelte, gut durchgeplante Ausbauten).
Nun kommt das Besondere: Ein Mann aus der Nähe von München hat in diesem LT-Forum eine Suchanzeige eingestellt, die ich zufällig gelesen habe. Aufgrund diverser Parallelen zu dem LT aus meiner Kindheit, habe ich Kontakt zu dem Mann aufgenommen und siehe da, der Mann fuhr den LT, den wir 1987 verkauft hatten und an dessen Ausbau ich maßgeblich mitgewirkt hatte...
Den LT habe ich mir 2012 angeschaut und ernüchtert festgestellt, dass die vergangenen 25 Jahre nicht spurlos am Fahrzeug vorübergegangen sind...
Meinen LT habe ich aber nie ganz vergessen und dem Besitzer mitgeteilt, wenn er sich von dem Fahrzeug trennen will, so soll er es mir bitte mitteilen - hätte ggf. Interesse.
Im Mai 2017 war es dann so weit, Mein LT steht seid Sonntag wieder in meinem Hof und soll irgendwann wieder so aussehen wie 1987.
Leider wird bis dahin noch viel Zeit ins Land gehen. Die ersten Sichtungen offenbarten mir viel Arbeit (Regenrinne sanieren, viele Durchrostungen...). Kann sein, dass ich den ein oder anderen guten Tip oder Ersatzteile hier benötige.

Viele Grüße
Matthias
Benutzeravatar
Helber
 
Beiträge: 18
Registriert: Dienstag 3. Januar 2012, 21:32
Wohnort: Tapfheim
Fahrzeug: VW LT28D, 75PS, EZ 3/84, Selbstausbau WoMo

Re: Habe wieder (m)einen LT

Beitragvon Speerlilie » Mittwoch 31. Mai 2017, 00:47

Hallo Matthias,

das ist ja eine tolle Fügung! Ich drück die Daumen, dass Dein LT wieder so wird wie du ihn aus Kindheitstagen in Erinnerung hast.

Gruß
Gerald
Speerlilie
 
Beiträge: 26
Registriert: Mittwoch 23. März 2016, 08:19
Wohnort: Passau
Fahrzeug: LT28, EZ 09/90, ACL Tauschmotor, Westfalia Florida

Re: Habe wieder (m)einen LT

Beitragvon Andreas Hüfner » Mittwoch 31. Mai 2017, 16:26

Hallo Matthias,

willkommen bei den LT Freunden. Ich hoffe das Dein Wunsch in Erfüllung geht und Du den LT wieder so hin bekommst wie er mal war.


Viele Grüße Andreas
LT fahren verbindet auf die eine oder andere ART.
Benutzeravatar
Andreas Hüfner
 
Beiträge: 500
Registriert: Samstag 12. Oktober 2013, 18:48
Wohnort: Elmshorn
Fahrzeug: LT 31 Karmann DW 5/92 1E+LT 31 Kasten hoch 2/89 DW

Re: Habe wieder (m)einen LT

Beitragvon Andrea Graichen » Mittwoch 31. Mai 2017, 20:34

Hallo Matthias,

eine tolle Geschichte.
Ich glaube an dich, du schaffst das schon. Denn wenn du schon das Auto vor der Tür hast, ist es Ansporn und Freude zugleich deinen Traum zu leben. Und wenn deine Jungs dich dann auch noch unterstützen, vebindetbder LT wiedereinmal Generationen. Ich drücke auf jeden Fall alle Daumen.

Viele Grüße aus Elmshorn
Andrea
Der Klügere gibt solange nach, bis er der Dumme ist!
Benutzeravatar
Andrea Graichen
 
Beiträge: 92
Registriert: Sonntag 19. März 2006, 17:24
Wohnort: Elmshorn
Fahrzeug: LT 31 - Karmann DW H / EZ 1993

Re: Habe wieder (m)einen LT

Beitragvon martinunseld » Samstag 22. Juli 2017, 19:32

Hey Matthias,

das hört sich ja toll an!

Viel Erfolg bei der Restaurierung.

Viele Grüße aus Augsburg,

Martin
martinunseld
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 29. Juli 2016, 09:57


Zurück zu LT-Grüße, Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast