Vorstellung FW LT 40 4x4

Hier können Grüße (zum Beispiel aus dem Urlaub) wie in einem Gästebuch oder auch Neuvorstellungen eingestellt werden.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Vorstellung FW LT 40 4x4

Beitragvon marco_77 » Dienstag 11. April 2017, 20:05

Hallo in die Runde,

Möchte mich auch gerne vorstellen. Ich heiße Marco, komme aus der Region bei Ulm und bin nun schon 2 Tage stolzer Besitzer eines
VW LT40 4x4, Diesel (DV). Eigentlich komme ich stärker aus der T3 Ecke, aber da die Familie Zuwachs bekommt, wagen wir uns an den großen Bruder ran.
Da er von der Feuerwehr in Österreich kommt, hat er nur 13000 km runter und sieht TipTop aus. Ich würde ihn gerne in den nächsten Monaten zu einem ordentlichen Camper umrüsten, mit dem wir in den kommenden Jahren viel Spaß haben werden. :-P
In den letzten Monaten hatte ich schon viele Diskussionen verfolgt und freue mich jetzt aktiv dabei zu sein.
Da ich leider kein KFZler bin und somit noch etliches an KnowHow fehlt, bin ich gespannt wie sich dieses Projekt gestaltet.
Es wird sicher viel Schweiß und noch einiges an Geld kosten... Aber wer "nicht wagt" wird weiter davon träumen.
marco_77
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 19:45
Fahrzeug: LT40 4x4, EZ 89

Re: Vorstellung FW LT 40 4x4

Beitragvon Ulrich Pfitzner » Mittwoch 12. April 2017, 14:15

Hallo
und herzlich willkommen bei den LT Freunden.
Ich hoffe mal du hast eine gute ausdauer. Den mit dem T3 läßt sich ein 4x4 bei weitem nicht vergleichen .
Aber wie so schön gesagt" es gibt immer einen Weg".
LT-FREUNDE 1995-2018

Allzeit gute fahrt - Schönen Gruß Uli
Benutzeravatar
Ulrich Pfitzner
 
Beiträge: 1454
Registriert: Mittwoch 9. Februar 2011, 22:11
Fahrzeug: "auch ohne LT geht das Leben weiter"

Re: Vorstellung FW LT 40 4x4

Beitragvon Kleberwurst » Mittwoch 12. April 2017, 15:26

Herzlich willkommen Marco!

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und alle haben irgendwann einmal mit dem LT
angefangen. Manch einer lernt es nie (so wie ich :grin: ) und manch einer kann es einfach.

Aber du hörst dich so an, als wenn du mit viel Freude und voller Energie an die Sache ran gehen würdest,
und deswegen wünsche ich dir viel Erfolg und nur mäßige Rückschläge, dann durch die lernt man ja auch :grin:

Viele Grüße aus Wiesbaden,
Karo.
LT fahren, ist immer für eine Überraschung gut......auch im restlichen Leben.
Benutzeravatar
Kleberwurst
 
Beiträge: 2028
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Fahrzeug: LT 31 Distance Wide, Karmann Bj. 94, 95 PS, ACL.

Re: Vorstellung FW LT 40 4x4

Beitragvon Waldfahrer » Donnerstag 13. April 2017, 06:33

Servus Marco,

willkommen bei den LT-Freunden, speziell der 4x4 ex-Feuerwehr-Fraktion!
Die wird ja immer größer, und es ist in den Bergen und Tälern Österreichs noch manch' potentieller Zuwachs versteckt :TOP:

Ich wünsche Dir eine problemlose Zeit, rate aber gleichzeitig zu einer intensiven technischen Inspektion, speziell von Motor und Antriebsstrang, bevor Du mit dem Ausbau beginnst!

Gruss Josef
Benutzeravatar
Waldfahrer
 
Beiträge: 954
Registriert: Donnerstag 1. März 2012, 08:41
Wohnort: Niederösterreich
Fahrzeug: 85er LT40 4x4 Kasten, DV, NP242

Re: Vorstellung FW LT 40 4x4

Beitragvon Feuerwehr_Fabian » Donnerstag 13. April 2017, 12:36

Hallo Marco,
auch von mir ein herzliches Willkommen!
Gut dass du dich hier angemeldet hast, den das Forum macht speziell beim 4x4 den Erhalt und die Pflege des Fahrzeuges deutlich einfacher.
Stell mal ein paar Bilder ein, wir sind gespannt darauf.

Falls du mal in die Gegend Karlsruhe-Heilbronn kommst, kannst du gerne mal auf ein Bier vorbei schauen...ist ja nicht so weit von Ulm und ein anderer Feuerwehr 4x4 ist mir bisher noch nie begegnet.

Gruß
Fabian
Benutzeravatar
Feuerwehr_Fabian
 
Beiträge: 210
Registriert: Freitag 28. Dezember 2012, 12:26
Fahrzeug: LT40, EZ 03/93, ACL, 95PS,

Re: Vorstellung FW LT 40 4x4

Beitragvon marco_77 » Donnerstag 13. April 2017, 19:18

Vielen Dank für die lieben Rückmeldungen.
Ja die Inspektion wird sicher nicht schlecht sein. Brauch nur noch einen der sich mit solchen Maschinen auskennt.
Da sollten über das Forum aber sicher ein paar Kontakte möglich werden.

Stelle nächste Woche noch ein paar mehr Bilder rein. Bisher hab ich nur das von ihm gemacht.
Danke Fabian für die Einladung - auf das Bier freu ich mich jetzt schon. Hoffe das gilt auch noch wenn sich die Farbe etwas ins grünliche ändert ;-)

DSC_5986.jpg
VW LT 4x4 Stand April
DSC_5986.jpg (414.22 KiB) 1483-mal betrachtet
marco_77
 
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 11. April 2017, 19:45
Fahrzeug: LT40 4x4, EZ 89

Re: Vorstellung FW LT 40 4x4

Beitragvon dirkulees » Mittwoch 19. Juli 2017, 22:29

Willkommen und Grüße aus Pforzheim von einem anderen FW LT ;)
Benutzeravatar
dirkulees
 
Beiträge: 24
Registriert: Sonntag 16. Oktober 2016, 20:02
Fahrzeug: LT35 D FW a.D. '90


Zurück zu LT-Grüße, Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast