Grüße aus Kolbermoor/Obb

Hier können Grüße (zum Beispiel aus dem Urlaub) wie in einem Gästebuch oder auch Neuvorstellungen eingestellt werden.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Montag 27. Mai 2013, 10:30

Hallo zusammen,

ich nutze jetzt mal die Gelegenheit um mich vorzustellen.

Ich hege seit Jahren schon den Gedanken mir die sog. eierlegende Wollmilchsau zuzulegen, aber bisher habe ich nicht den Elan und das nötige Kleingeld aufbringen können. Seit ich den Fühererschein habe fahre ich Campen, und am liebsten mache ich ausgedehnte Touren. Angefangen hat alles mit einem alten Audi 100 Avant, und irgendwann hat mich dann der Allrad-Virus gepackt und es wurde Quattro gefahren, auf Teufel komm raus!

Idealerweise, habe ich mir damals gedacht ist doch ein 16" Synchro T3 mit TDI Umbau und Westfalia Ausstattung, aber woher nehmen? Nachdem vor ein paar Jahren ein Spezl einen Post LT 4x4 gekauft hatte, dachte ich mir......ned schlecht, aber viieeeel zu langsam! :TSE:

Ein LKW währe genial, ist aber viel zu teuer, nicht nur in der Anschaffung sondern auch im Unterhalt. Nachdem ich die letzten Jahre in meinem Skoda Octavia Scout mit Dachzelt unterwegs war, verspürte ich dennoch immer wieder den Gadanken und das Bedürfniss nach einem richtigen Offroader. Obwohl der Scout, welchen ich mit AT's und nem Fahrwerk modifiziert hatte recht weit kam, schlafe ich immer noch auf dem Auto, muß draußen kochen und so wirklich Gelände is auch nicht, naja und bei 30cm Wasser is Ende Gelände....zur Not würden auch 60 cm gehen, aber da geht dann bestimmt was kaputt!!!!! :batsch

Also, nächster Gedanke war ein Lada Niva, aber bis der reisefertig da steht, sind es auch rund 17 k€, und ich schlaf immer noch auf dem Auto, und wohin mit der Frau und den Kindern? Also habe ich mich, so wie gewöhnlich......bei Mobile umgesehen, und was stellte ich da fest? Ein nackter Kasten, egal ob VW oder Benz, kostet 6 k€ oder mehr und wenn man einen rostfreien will, ist man leicht 5 stellig! Dann rund 10 - 15k€ für den Ausbau und was weiß ich wie viele Arbeitsstunden! :negativ:

Ich bastle und schraube gern, aber woher die Zeit nehmen?

Und dann ist es passiert, ich habe einen LT 4x4 gefunden, den vom PEROISEN! :FREU: :FREU: :FREU: 1A Zustand, mit einem durchdachten und professionell gemachten Ausbau! Wobei ich das Klo nicht so groß gemacht hätte, aber da ist ja jetzt auch noch Platz für eine Dusche, wenn Mann will oder Frau es durchsetzt! :grin: ;-)

War zwar ein Batzen Geld, aber ist ein geiles Auto, und wegen Reisegeschwindigkeit 90......was solls, ist doch Uraub! :drive

Jetzt kommt noch eine Sonnenblende dran, Scheinwerfer und dann kanns los gehen!

@ Admin: Irgendwie verstehe ich das PN System nicht ganz, wenn eine Nachricht im Postausgang ist, ist Sie dann gesendet? Denn es gibt ja auch noch den Gesendet - Ordner!

MFG sancho-usa

P.S. Werde am Do. 30.06 am Globe Treffen sein (mit LT) und am Samstag den 01.06. wahrscheinlich auf der Off - Road in Bad Kissingen (mit Scout)
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon tiemo » Montag 27. Mai 2013, 10:51

Hi Sancho!

Nette Vorstellung, willkommen dann noch nachträglich! Was bedeutet das usa denn? Hier gibts ein kleines Flüsschen, das so heißt.

sancho-usa hat geschrieben:Nachdem vor ein paar Jahren ein Spezl einen Post LT 4x4 gekauft hatte, dachte ich mir......ned schlecht, aber viieeeel zu langsam! :TSE:


Tja, und schon hast du selbst einen... ;-)

sancho-usa hat geschrieben:@ Admin: Irgendwie verstehe ich das PN System nicht ganz, wenn eine Nachricht im Postausgang ist, ist Sie dann gesendet? Denn es gibt ja auch noch den Gesendet - Ordner!


Bin zwar nicht der/ein Admin, aber das kann ich dir auch beantworten: Wenn du eine PN sendest, liegt die so lange im Postausgang, bis der Empfänger sie liest, dann liegt sie in Gesendet. So kann man sehen, ob schon jemand reingeguckt hat.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 3946
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Montag 27. Mai 2013, 12:09

O.K., danke jetzt weiß ich bescheid!

USA, beudeutet: Ich war SAZ und war rund 4 Jahre in den USA stationiert. Im schönen Alamogordo, New Mexico!

MFG sancho-usa
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon euroduck » Mittwoch 29. Mai 2013, 05:07

Hallo Kamerad,

willkommen hier bei den Langsamfahrern. :FREU: :FREU:

Ich war in Shilo Canada und in Castlemartin Wales im " Auslandseinsatz. :grin:

Gruß

Jens
Zuletzt geändert von euroduck am Donnerstag 30. Mai 2013, 05:37, insgesamt 1-mal geändert.
Kleiner als Schlüsselweite 32 ist für Uhrmacher
Benutzeravatar
euroduck
 
Beiträge: 64
Registriert: Samstag 22. Dezember 2012, 13:37
Wohnort: Himmelpforten bei Stade NDS
Fahrzeug: LT 28 D DoKa Ez 1985

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon Ulrich Pfitzner » Mittwoch 29. Mai 2013, 11:24

Hallo
Auch von mir ein herzlich willkommen.
LT-FREUNDE 1995-2017

Allzeit gute fahrt - Schönen Gruß Uli
Benutzeravatar
Ulrich Pfitzner
 
Beiträge: 1452
Registriert: Mittwoch 9. Februar 2011, 22:11
Fahrzeug: "auch ohne LT geht das Leben weiter"

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Sonntag 4. Mai 2014, 18:50

So, jetzt habe ich endlich mal Zeit und auch alle Geräte zur Hand um mal Bilder von meinem LT hier einzustellen.....

Geplant für dieses Jahr sind noch:
- Montage Sonnenblende und Begrenzungsleuchten vorne und hinten
- Einbau Audio Analge
- Monatge Arbeitsleuchten Seite und Hinten
- div. Kleinigkeiten im Innenraum
- Ladegerät 230V
- neue Batterie
und sonst noch so einiges was mir im Moment nicht einfällt


MFG sancho-usa
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Sonntag 4. Mai 2014, 18:51

So, jetzt habe ich endlich mal Zeit und auch alle Geräte zur Hand um mal Bilder von meinem LT hier einzustellen.....

Geplant für dieses Jahr sind noch:
- Montage Sonnenblende und Begrenzungsleuchten vorne und hinten
- Einbau Audio Analge
- Monatge Arbeitsleuchten Seite und Hinten
- div. Kleinigkeiten im Innenraum
- Ladegerät 230V
- neue Batterie
und sonst noch so einiges was mir im Moment nicht einfällt


MFG sancho-usa
Dateianhänge
20140413_155807.jpg
20140413_155807.jpg (186.97 KiB) 3991-mal betrachtet
20140413_155749.jpg
20140413_155749.jpg (205.79 KiB) 3994-mal betrachtet
20140413_155731.jpg
20140413_155731.jpg (238.18 KiB) 3990-mal betrachtet
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon Andreas Hüfner » Sonntag 4. Mai 2014, 20:03

Herzliches Willkommen auch aus Elmshorn.

Lieben Gruß Andreas
LT fahren verbindet auf die eine oder andere ART.
Benutzeravatar
Andreas Hüfner
 
Beiträge: 500
Registriert: Samstag 12. Oktober 2013, 18:48
Wohnort: Elmshorn
Fahrzeug: LT 31 Karmann DW 5/92 1E+LT 31 Kasten hoch 2/89 DW

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon j.b.k » Montag 5. Mai 2014, 19:58

Moin und herzlich Willkommen hier bei uns :TOP:
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1804
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon Roland Meßerer » Dienstag 6. Mai 2014, 08:21

Servus Sancho USA,

wir sind nicht weit von einander entfernt.
Ich wohne in Hausham, fahre aber nur einen normalen LT31.
Ich wünsch Dir aber viel Spaß mit dem neuen Gerät, schaut gut aus !

Viele Grüße

Roland :grin:
Benutzeravatar
Roland Meßerer
 
Beiträge: 33
Registriert: Freitag 29. Februar 2008, 11:21
Wohnort: Hausham
Fahrzeug: LT 31 Florida, Bj. 1993, ACL, 95 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Montag 7. Juli 2014, 23:24

Hallo zusammen,

jetzt ein kleines Resümee:

das Därr Globe Treffen war spitzenmäßig, leider waren nur wenige LT's da, aber mit denen die da waren, und deren "Besatzung" war es ein schöner Abend.

http://www.die1.info/page27/files/page27-1081-full.html

Heute war es nun soweit, ich hatte das erste mal :TÜV mit dem LT, incl. Gas....was soll ich sagen, ohne Mängel!

Ich möchte mich auf diesem Weg auch nochmals bei Peter bedanken, obwohl mein LT damals nicht billig war, ist er jeden Euro Wert! Du hast ein tolles Auto gebaut, Danke! Es macht einen riesen Spaß den LT zu fahren :drive und jetzt mit genügend Licht und 2 zusätzlichen Schlafplätzen ist er jederzeit und überall einsatzfähig!

Gruß, sancho-usa
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon Waldfahrer » Dienstag 8. Juli 2014, 15:40

Servus Sancho,

war der Reserveradhalter hinten schon drauf, bzw. hat den Peter oder hast den Du montiert?

Gruss Josef
Benutzeravatar
Waldfahrer
 
Beiträge: 898
Registriert: Donnerstag 1. März 2012, 08:41
Wohnort: Niederösterreich
Fahrzeug: 85er LT40 4x4 Kasten, DV, NP242

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Dienstag 8. Juli 2014, 20:17

Servus Josef,

der Reserveradhalter ist Eigenbau von Peter und war schon drauf.

Gruß, sancho-usa
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Freitag 6. Februar 2015, 19:20

Hallo zusammen,

ich wollte hier mal ein paar Impressionen von meiner kleinen sechs Länder Tour posten.....
Der LT hat sich mehr als bewährt :doppel_top:

Teil1

Gruß, sancho-usa
Dateianhänge
10.jpg
10.jpg (50.53 KiB) 2973-mal betrachtet
09.jpg
09.jpg (113.08 KiB) 2973-mal betrachtet
08.jpg
08.jpg (93.85 KiB) 2973-mal betrachtet
07.jpg
07.jpg (60.48 KiB) 2973-mal betrachtet
06.jpg
06.jpg (100.35 KiB) 2973-mal betrachtet
05.jpg
05.jpg (88.88 KiB) 2973-mal betrachtet
04.jpg
04.jpg (55.64 KiB) 2973-mal betrachtet
03.jpg
03.jpg (58.15 KiB) 2973-mal betrachtet
02.jpg
02.jpg (50.65 KiB) 2973-mal betrachtet
01.jpg
01.jpg (82.24 KiB) 2973-mal betrachtet
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Freitag 6. Februar 2015, 19:22

Hallo zusammen,

ich wollte hier mal ein paar Impressionen von meiner kleinen sechs Länder Tour posten.....
Der LT hat sich mehr als bewährt :doppel_top:

Teil2

Gruß, sancho-usa
Dateianhänge
18.jpg
18.jpg (44.55 KiB) 2973-mal betrachtet
17.jpg
17.jpg (44.14 KiB) 2973-mal betrachtet
16.jpg
16.jpg (54.43 KiB) 2973-mal betrachtet
15.jpg
15.jpg (16.16 KiB) 2973-mal betrachtet
14.jpg
14.jpg (48.09 KiB) 2973-mal betrachtet
13.jpg
13.jpg (29.25 KiB) 2973-mal betrachtet
12.jpg
12.jpg (42.59 KiB) 2973-mal betrachtet
11.jpg
11.jpg (69.07 KiB) 2973-mal betrachtet
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon Darabiis » Freitag 6. Februar 2015, 20:38

Hallo sancho-usa.

Auch wir sagen nochmal Hallo aus Frasdorf, also auch nicht so weit weg und senden grüße nach Kolbermoor....

Weiterhin gute fahrt.

Frank und Tatti
Ihr könnt mich auch unter: Scorpy632002@web.de erreichen
Benutzeravatar
Darabiis
 
Beiträge: 163
Registriert: Sonntag 3. August 2014, 09:23
Wohnort: Landkreis Rosenheim Bayern
Fahrzeug: LT 35 Distance Wide Gold Bj 96

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Mittwoch 28. Juni 2017, 11:59

Servus zusammen,

ich möchte hier mal ein kleines Update einstellen....
mein LT war über den Winter bis in den späten Frühling beim KvB für diverse Umbauten.
OKO-Wohnmobile hat trotz, der ich denke auch hier bekannten aktuellen Einschränkungen, eine sehr gute Arbeit gemacht und meinen LT noch vor dem Urlaub fertig bekommen!
Hier auch nochmal vielen Dank :doppel_top:

Folgendes wurde durchgeführt:
--> ESP eingestellt und Bautenzug instandgesetzt
--> Nockenwelle zu Kurbelwelle eingestellt
--> Einspritzdüsen ersetzt
--> Luftleitblech angefertigt und montiert
--> Thermostat Kühlung erneuert (80°C)
--> Betten umgebaut (Stockbett raus und unteres Bett zum Ausziehen für große Liegefläche)
--> Innenbeleuchtung erweitert und auf LED umgebaut
--> Regal für Naßzelle angefertigt und installiert
--> 2 zusätzliche Solarpanele montiert
--> 2 neue Batteriecomputer mit Smart Shunts verbaut
--> 2 zusätzliche AGM Batterien verbaut
--> Ladegeräte versetzt und installiert
--> Stromkreise für Wohnraum und Kühlung getrennt
--> Sonnenblende montiert
--> und noch viele, viele Kleinigkeiten

Ich habe Pfingsten eine erste 2 wöchige Testfahrt gemacht und bin jetzt für die nächste große Tour gerüstet.

Allerdings sind durch das neue Konzept auch wieder neue Herausforderungen entstanden.
So muss ich am Bett noch etwas optimieren, einen zusaätzlichen Schrank anfertigen und montieren sowie die ganze Inneneinrichtung (ist ja auch schon ein paar jahre alt) abschleifen und neu mit Ovatrol Öl zum Schutz versiegeln.

So bleibt immer was zu tun......

Mittlerweile bin ich ja nicht mehr nur mit dem LT alleine unterwegs sonder als Gespann :FREU:

Gruß,
Sancho
Dateianhänge
IMG_2736.JPG
IMG_2736.JPG (268.61 KiB) 1137-mal betrachtet
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon Kleberwurst » Mittwoch 28. Juni 2017, 13:38

Hallo Sancho!

Sieht toll aus :FREU:

Ja, den Klaus hat es arg gebeutelt. Das dein LT fertig wurde, da freu dich mal!

Gute Fahrt und viele Grüße,

Karo.
LT fahren, ist immer für eine Überraschung gut......auch im restlichen Leben.
Benutzeravatar
Kleberwurst
 
Beiträge: 1964
Registriert: Dienstag 13. April 2010, 19:50
Wohnort: Wiesbaden
Fahrzeug: LT 31 Distance Wide, Karmann Bj. 94, 95 PS, ACL.

Re: Grüße aus Kolbermoor/Obb

Beitragvon sancho-usa » Montag 18. Dezember 2017, 18:27

Servus zusammen,

falls es jemanden interessiert....
In der OffRoad Ausgabe 01/2018 ist mein LT als Leserauto drin.

Gruß,
Sancho
Dateianhänge
IMG_4623.JPG
IMG_4623.JPG (266.09 KiB) 44-mal betrachtet
IMG_4622.JPG
IMG_4622.JPG (233.14 KiB) 44-mal betrachtet
IMG_4621.JPG
IMG_4621.JPG (263.63 KiB) 44-mal betrachtet
Benutzeravatar
sancho-usa
 
Beiträge: 106
Registriert: Dienstag 16. April 2013, 17:57
Fahrzeug: LT 40 4x4, EZ 89, WoMo, DV 102 PS


Zurück zu LT-Grüße, Neuvorstellungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste