Jürgen´s LT

Hier können Registrierte Benutzer und LT-Freunde Bilder ihres LT`s einstellen.
Auch kuriose Um o. Ausbauten sowie Detaillösungen können hier eingestellt werden.
Aber bitte keine großen Textpasssagen!Auch keine Diskussionen etc.

Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Donnerstag 3. Januar 2013, 17:41

Bild
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Ein erstes Bild von meinem LT.
Im Frühjahr werde ich die Karosserie bearbeiten und lacken.
Zuletzt geändert von LT 579 am Donnerstag 3. Januar 2013, 18:45, insgesamt 4-mal geändert.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Donnerstag 3. Januar 2013, 17:52

Na klar, entrosten, schweissen, schleifen, spachteln und lacken.
So lange bis er schön ist :grin:
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Freitag 4. Januar 2013, 19:51

Manfred S hat geschrieben:Dann mach dich an die Arbeit!
Manfred



Hetz mich nich :grin: , es ist kalt und nass draussen und nicht nur dunkel wenn ich zu Hause bin.
Ich warte mal auf besseres Wetter, dann wird das schon.
In der Zwischenzeit werden nur Kleinigkeiten gemacht.

Jürgen
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon Splintbolzen » Sonntag 6. Januar 2013, 22:37

Ich habe es gerade hinter mir .... war schön, aber dann reichte es auch :grin:

Gruß Jens
Benutzeravatar
Splintbolzen
 
Beiträge: 102
Registriert: Montag 20. August 2012, 23:47
Wohnort: Bielefeld
Fahrzeug: LT35, EZ 07/81-H WoMo / Alkoven

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Mittwoch 17. April 2013, 21:20

Neue Bilder:
Bild

Bild

Bild
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LTfahrer » Mittwoch 17. April 2013, 22:13

hallo

also ich würde andere rostfreie türen kaufen. wird wohl billiger und schneller gehen.

gruß simon
LTfahrer
 
Beiträge: 511
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 17:36
Fahrzeug: LT 28

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Mittwoch 17. April 2013, 22:42

Nix da, man kann alles reparieren. Bleche sind schon da.

Jürgen
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LTfahrer » Mittwoch 17. April 2013, 22:49

ja klar kann man das ich wollte auch nur eine alternative anregen, weill ich denke das das schneller und billiger ist, und länger halten wird aufgrund der verzinkung neuerer türen. aber jeder wie er will es ist ja ein hobby
LTfahrer
 
Beiträge: 511
Registriert: Mittwoch 1. Februar 2012, 17:36
Fahrzeug: LT 28

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon j.b.k » Donnerstag 18. April 2013, 10:42

Klasse ist ja schon mal das H Kennzeichen :TOP: Da hab ich noch einen kleinen Weg vor mir bei meiner Baustelle :shock:
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1838
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Donnerstag 18. April 2013, 17:49

LTfahrer hat geschrieben:hallo

also ich würde andere rostfreie türen kaufen. wird wohl billiger und schneller gehen.

gruß simon


Wie viel würden denn Türen kosten? Ich habe keine Ahnung, vermute aber das ich die nicht unter € 200,- bekomme.
Meine Bleche haben nichts gekostet. Rechnen muß ich lediglich meine Arbeitszeit, das Schutzgas und den Draht sowie anteilige Abnutzung meines Schweissgerätes. :grin:
Billiger gehts es wohl kaum.

Jürgen
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon gottlieb » Donnerstag 18. April 2013, 20:20

Stand vor der gleichen Entscheidung letztes Jahr. Ich weiß nicht wie deine von innen aussehen, aber bei mir war nicht mehr viel Material da zum schweißen. Hab nach kurzer Suche ein Paar in TOP Zustand für nen 50 bekommen. Leider nur einfach verglast und nicht Womo.
Bei den vorderen Türen hatte ich ähnlich Glück und hab 20 das Stück bezahlt. Nicht in ganz so gutem Zustand wie die hinteren, musste noch minimal was machen. Aber allemal besser als ein Wochenende durchzuschweißen und neue Dichtungen etc. Denn zu schweißen gabs dann noch genug :)
Will damit eigentlich sagen: wenn man ein bisschen sucht bekommt man LT Teile zu einem Kurs, da lohnt es sich garnicht sich die Arbeit zu machen. Natürlich nicht alles...
Gruß
gottlieb
 
Beiträge: 48
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 19:07
Fahrzeug: LT28 bj.85

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Samstag 27. April 2013, 13:51

Hallo,
so sieht er jetzt mit den neuen Blechen aus

Bild

Bild

Gruß Jürgen
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon j.b.k » Samstag 27. April 2013, 17:09

Moin, dass sieht doch schon klasse aus :TOP:
Gruß Hannes
Benutzeravatar
j.b.k
 
Beiträge: 1838
Registriert: Samstag 16. Juli 2005, 12:36
Wohnort: 24943 Flensburg
Fahrzeug: LT 28 EZ 01/81 DW-Motor

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Sonntag 28. April 2013, 21:00

Bild

Bild

Bild

Es gibt immer noch was tuen, ich werde weiter berichten.
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Montag 27. Mai 2013, 21:22

Bild

Jetzt ist die Front ohne sichtbaren Rost
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon erazer13 » Montag 27. Mai 2013, 22:13

LT 579 hat geschrieben:... ohne sichtbaren Rost
:grin: :grin: :grin: :grin: ...das mußte jetzt einfach sein :grin: :grin: :grin:

Deine Schiebetüre schaut aus wie meine alte..habe auch nen Fetzen Blech draufgebraten..leider war sie dann nie mehr richtig dicht. :cry:
Schaut bei dir auch so aus, die steht ein wenig weg...
Finds super wenn selber gebruzelt wird ohne immer alles teuer zu kaufen oder richten zu lassen. :doppel_top:
Meiner war vom Vorderrad bis zum Hinteren Rad komplett durch auf eine Höhe von 10cm...da stand das Wasser auf dem Rahmen und die Seitenwand rostete durch.
Meine Kanten stimmen auch nicht mehr 100%ig aber es ist dicht und hält schon seit 6 Jahren.

Vile Spaß und fröhliches Werkeln wünscht - Martin
Wer einen Fehler gemacht hat und ihn nicht korrigiert, begeht einen Zweiten.
Benutzeravatar
erazer13
 
Beiträge: 1656
Registriert: Sonntag 28. Juni 2009, 00:08
Wohnort: Weiler Österreich Vorarlberg Raum Bodensee
Fahrzeug: Wieder zurück wenn ich eine DW ESP finde.

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Montag 27. Mai 2013, 22:22

Hallo Martin,
meine Schiebetür stand vorher schon etwas ab. Es ist also nicht beim braten passiert. Wenn man seitlich schaut sieht man, das eine Wölbung drin ist. Etwas konnte ich schon richten aber alles eben nicht. Die Tür ist jetzt nämlich durch das 1mm Blech untenrum sehr stabil geworden.
Insgesamt sieht es gut aus und dicht ist es auch. Mir reicht es wenn´s auf den ersten Blick gut aussieht. Ich will hier keine aufwändige Restaurierung machen sondern nur so viel das es OK ist. Besser als vorher ist es allemal.
Wenn ich alles perfekt machen wollte müßte ich Rentner sein und Langeweile haben :grin: :grin: :grin: :grin:

Gruß
Jürgen
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Sonntag 23. Juni 2013, 20:50

Hier sind die Bilder von meinem Bett im Führerhaus
Bild
Hier ist das Bett oben wenn es nicht gebraucht wird
Bild
Ansicht ohne Matratze
Bild
Ansicht ohne Matratze wenn das Bett unten ist
Bild
Ansicht wenn das Bett unten ist mit Matratze
Bild
Die Unterkonstruktion
Bild
Aufnahmepunkt vorne
Bild
Ansicht von unten wenn das Bett unten ist
Bild
Aufnahmepunkt
Bild
Aufnahmepunkt mit eingelegtem Rahmenholz
Bild
Ansicht von unten wenn das Bett oben ist
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Sonntag 28. Juli 2013, 22:48

Jetzt ist er Purpurrot
Bild
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon Planzo » Montag 29. Juli 2013, 13:53

Sieht toll aus. Hast du noch ein paar Bilder?
Planzo
 
Beiträge: 12
Registriert: Montag 8. Juli 2013, 10:31
Wohnort: Winsen
Fahrzeug: LT28 EZ 01/80 WoMo

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Samstag 3. August 2013, 12:10

Weitere Bilder:
Bild

Bild

Bild

Bild
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon syncromat » Samstag 3. August 2013, 20:53

Sieht gut aus,hast Du den gerollt?Der grüne? Streifen am Dach muß weg,und der Kühlergrill Schwarz werden.Ist aber wie immer eine Geschmacksfrage.

Gruß Frank
LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!
Ab sofort mit einem Concorde 790 XR auf 96er Iveco Daily 2,8TD 122PS unterwegs.
syncromat
 
Beiträge: 1321
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 13:03
Fahrzeug: LT 35 Alkoven-Womo EZ:09.76 2,0ltr.75PS

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Sonntag 4. August 2013, 19:39

Hallo,
ja der ist gerollt. Der grüne Streifen ist noch ein Überbleibsel und der Grill sieht gut :grin: aus.

Jürgen
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon syncromat » Sonntag 4. August 2013, 20:23

Na der Streifen läßt sich ja noch wegrollen ;-)
LG Frank

Ich bin nicht wie die anderen,ich bin SCHLIMMER!
Ab sofort mit einem Concorde 790 XR auf 96er Iveco Daily 2,8TD 122PS unterwegs.
syncromat
 
Beiträge: 1321
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 13:03
Fahrzeug: LT 35 Alkoven-Womo EZ:09.76 2,0ltr.75PS

Re: Jürgen´s LT

Beitragvon LT 579 » Sonntag 6. Oktober 2013, 21:07

Hier noch ein Bild zusammen mit meinem 35 Jahre alten Wohnwagen
Bild
"Ich sag ja nicht das wir alle Dummen Menschen loswerden sollen,
aber können wir nicht alle Warnhinweise entfernen und den Dingen ihren Lauf lassen?"
LT 579
 
Beiträge: 365
Registriert: Mittwoch 12. Dezember 2012, 00:01
Wohnort: Sauerland
Fahrzeug: Fiat Ducato Dethleffs Aufbau

Nächste

Zurück zu LT-Bildergalerie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron