Kabelsalat

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Kabelsalat

Beitragvon Schappi » Donnerstag 12. Juli 2018, 20:21

Hallo Leute,
Ich bin neu hier und habe mir vor ein paar Wochen einen LT 35 Bj 77 zugelegt und nun ein Problem mit der Elektronik. Der Wagen bekam ca. 83 einen 2,4 l 6 Zylinder Dieselmotor . Jetzt gehen weder Heizungsgebläse noch Scheibenwischer und ich kann den Fehler nicht finden.Hat vielleicht jemand einen Stromlaufplan der mir weiter helfen könnte?
Vielen Dank schonmal.
Benutzeravatar
Schappi
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 18:10
Wohnort: Pfalz
Fahrzeug: LT 35 1977 2,4l Diesel(umgebaut) Wohnwagen aufgesc

Re: Kabelsalat

Beitragvon michcom » Dienstag 14. August 2018, 17:31

Wenn du zum treffen in Elmshorn kommst kann ich es dir wieder fertig machen.
Benutzeravatar
michcom
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 18. Juni 2018, 20:11
Wohnort: Bremen
Fahrzeug: LT31 EZ 03/78,WoMo

Re: Kabelsalat

Beitragvon tiemo » Mittwoch 15. August 2018, 02:04

Hallo Schappi!

Schappi hat geschrieben:Hallo Leute,
Ich bin neu hier und habe mir vor ein paar Wochen einen LT 35 Bj 77 zugelegt und nun ein Problem mit der Elektronik. Der Wagen bekam ca. 83 einen 2,4 l 6 Zylinder Dieselmotor . Jetzt gehen weder Heizungsgebläse noch Scheibenwischer und ich kann den Fehler nicht finden.Hat vielleicht jemand einen Stromlaufplan der mir weiter helfen könnte?


Die genannten Stromkreise hängen alle am sog. "X-Kontakt". Evt. hat dein LT schon ein X-Kontakt-Entlastungsrelais auf Steckplatz "K" der ZE (Zentralelektrik / "Sicherungskasten"), das könnte defekt sein oder einen Wackler haben.
Es handelt sich dabei um ein ganz gewöhnliches Schaltrelais, siehe auch WIKI unter http://www.lt-forum.de/dokuwiki/doku.php?id=start:wichtige_daten:relais_zentralelektrik:x_kontakt_relais.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4213
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Kabelsalat

Beitragvon Schappi » Samstag 18. August 2018, 09:56

Hallo,
@ michcom Danke für das Angebot, aber das wird nicht klappen , leider keine Zeit!

@ Tiemo Also, auf Steckplatz K ist kein Relais, im LT war ursprünglich ein Perkins und beim Umbau wurde so einiges „verklemmt“ wie es aussieht. Inzwischen geht fast alles wieder. Es waren wohl die üblichen verdächtigen: Stromdiebe, Kabelschuhe nicht gut angepresst und korrodiert an stellen die keiner vermutete. Dank div. Beiträge und Tipps hier und im LT-Wiki ,unter anderem auch von dir, habe ich es zum Glück hinbekommen, inklusive TÜV und H-Kennzeichen. Echt Super wie viel Mühe ihr euch macht um anderen zu Helfen.
Danke nochmal.

Viele Grüße
Ralf
P.S. im Anhang noch ein Foto von den Verursachern!
Dateianhänge
fehlerquelle.JPG
fehlerquelle.JPG (409.37 KiB) 470-mal betrachtet
Benutzeravatar
Schappi
 
Beiträge: 3
Registriert: Mittwoch 11. Juli 2018, 18:10
Wohnort: Pfalz
Fahrzeug: LT 35 1977 2,4l Diesel(umgebaut) Wohnwagen aufgesc

Re: Kabelsalat

Beitragvon Evisiou34- » Donnerstag 23. August 2018, 07:15

unter anderem auch von dir, habe ich es zum Glück hinbekommen, inklusive TÜV und H-Kennzeichen. Echt Super wie viel Mühe ihr euch macht um anderen zu Helfen.
Danke nochmal.
-knutscher- -knutscher- -knutscher-
Evisiou34-
 
Beiträge: 10
Registriert: Donnerstag 19. Juli 2018, 09:09
Fahrzeug: LT40


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste