WASSERPROBLEM

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

WASSERPROBLEM

Beitragvon Tarkan » Mittwoch 2. August 2017, 14:58

Liebe LT-Community,

ich habe leider ein Problem mit dem Regen und brauche Eure Hilfe.
Auf der Fahrerseite (unten im "Auftrittbereich") sammelt sich das Wasser nach jedem Regen an.
Fahrer2.jpg
Fahrerseite
Fahrer2.jpg (105.86 KiB) 545-mal betrachtet

Auch auf der Beifahrerseite. Allerdings hier dann im Fahrzeug bei den Fussmatten.
Beifahrer2.jpg
Beifahrer
Beifahrer2.jpg (92.74 KiB) 545-mal betrachtet


Die Blinklichter habe ich daraufhin ausgetauscht und auch neu abgedichtet. Hat leider nicht geholfen. Als Test habe
ich das Fernlicht und die Fensterscheibe-Fahrerseite abgeklebt. Kein Erfolg.
Die Windschutzscheibe ist von innen ebenfalls trocken...
Habt Ihr noch Ideen?
Bin für jeden Tipp dankbar! :doppel_top:

VIELEN DANK
Tarkan
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2017, 15:17
Fahrzeug: VW LT 28 Westfalia

Re: WASSERPROBLEM

Beitragvon tiemo » Mittwoch 2. August 2017, 15:13

Hallo Tarkan!

Das Wasser könnte auch aus den A-Säulen kommen. Dann kommt es aus dem Dachbereich, Dachrinne nicht dicht oder Dachverklebung stellenweise abgelöst, undichte . Steck mal ein paar Stück Küchenrolle in die Säulen und beobachte, ob sie nass werden.
Wasser, das sich nur im Einstieg sammelt, kann auch aus der Tür kommen. Durch die Scheibenführung kommt immer Wasser in die Türen, dafür sind sie auch ausgelegt. Es gibt unten Wasserablauföffnungen, jedoch können diese durch Schmutz oder Schutzwachse / -fette verstopft sein. Dann steigt das Wasser in der Türe, bis es innen an der Türpappe in den Einstieg läuft.

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 3870
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: WASSERPROBLEM

Beitragvon Tarkan » Mittwoch 2. August 2017, 15:18

ok. SUPER! vielen DANK TIEMO!
Tarkan
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2017, 15:17
Fahrzeug: VW LT 28 Westfalia

Re: WASSERPROBLEM

Beitragvon Simon37194 » Mittwoch 2. August 2017, 15:21

Hallo Tarkan,
bei mir waren es die oberen Ecken an der Frontscheibe. Habe sie provisorisch zugeschmiert da wir in Frankreich waren und noch 6 Wochen vor uns hatten. Seitdem ist Ruhe. Es war vorher deutlich zu sehen das die Dichtung nicht mehr komplett am Metall anliegt.

Gruß Simon
Benutzeravatar
Simon37194
 
Beiträge: 17
Registriert: Montag 27. Februar 2017, 01:54
Wohnort: Bodenfelde
Fahrzeug: LT31 Bj.94, Ex RTW, ACL 92PS, Selbstausbau WoMo

Re: WASSERPROBLEM

Beitragvon Tarkan » Mittwoch 2. August 2017, 15:24

...auch ne gute Idee! Werde alles versuchen! DANKEEE!
Tarkan
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2017, 15:17
Fahrzeug: VW LT 28 Westfalia

Re: WASSERPROBLEM

Beitragvon Manuel Strübing » Mittwoch 2. August 2017, 18:00

Tarkan hat geschrieben:Liebe LT-Community,

Die Blinklichter habe ich daraufhin ausgetauscht und auch neu abgedichtet. Hat leider nicht geholfen. Als Test habe
ich das Fernlicht und die Fensterscheibe-Fahrerseite abgeklebt. Kein Erfolg.
Die Windschutzscheibe ist von innen ebenfalls trocken...
Habt Ihr noch Ideen?
Bin für jeden Tipp dankbar!



Hast du an den Blinkern denn auch beide Dichtungen erneuert oder nur die der Gläser?

So ziemlich jeder LT hat irgendwann Löcher im Scheibenrahmen... die sieht man oft nur wenn die Scheibe draussen ist. Kleb doch mal die komplete Windschutzscheibendichtung ab und teste dann nochmal.
Benutzeravatar
Manuel Strübing
 
Beiträge: 743
Registriert: Freitag 17. Juni 2011, 18:54
Wohnort: Köln
Fahrzeug: LT28 WoMo BJ'90 MABU Kabine mit Alkoven grün/weiß

Re: WASSERPROBLEM

Beitragvon Tarkan » Donnerstag 3. August 2017, 11:21

Servus Manuel,

jep die Dichtungen wurden ebenfalls erneuert.
Klebe jetzt einfach mal alles um die Windschutzscheibe ab...

VIELEN DANK!!!

Aber auch weiterhin jeder Tipp willkommen!
Tarkan
 
Beiträge: 4
Registriert: Mittwoch 26. Juli 2017, 15:17
Fahrzeug: VW LT 28 Westfalia


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste