Standheizung Truma 1800 wer kennt die?

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Standheizung Truma 1800 wer kennt die?

Beitragvon Noel78 » Montag 15. Mai 2017, 12:43

Moin Moin,

ich habe ein LT gekauft in der eine Truma 1800 verbaut ist.
Habe sie noch nicht auf Funktion geprüft. Sie scheint relativ neu zu sein.

kennt jemand dieses Fabrikat ?
Welche Truma´s sind zu empfehlen?
kenne mich mit den Dingern überhaupt nicht aus..


Gruss
Jan
Noel78
 
Beiträge: 10
Registriert: Freitag 6. Januar 2017, 23:56
Fahrzeug: LT 28

Re: Standheizung Truma 1800 wer kennt die?

Beitragvon LT-Harry » Montag 15. Mai 2017, 15:07

Ich bin verantwortlich für das, was ich sage (schreibe) aber nicht für das, was du denkst.
Benutzeravatar
LT-Harry
 
Beiträge: 712
Registriert: Mittwoch 11. April 2007, 09:46
Wohnort: Mittelfranken
Fahrzeug: LT35 DWG Karmann

Re: Standheizung Truma 1800 wer kennt die?

Beitragvon masmat21 » Mittwoch 17. Mai 2017, 22:06

Hallo die Truma ist E1800 ist aus den 80er also die 1 Generation die zweite gab es bis anfang der 90er die ist aber völlig ausreichend für nen LT solange du jetzt nicht Winter Camping machst... Sie sind eigentlich sehr robust ab und zu hängt mal ein Magnetventil aber die sind echt gut!
Benutzeravatar
masmat21
 
Beiträge: 235
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 16:28
Wohnort: Heilbad Heiligenstadt
Fahrzeug: VW LT 35

Re: Standheizung Truma 1800 wer kennt die?

Beitragvon Daniel Schulz » Freitag 19. Mai 2017, 10:28

Hallo,
ich habe bei mir auch eine Truma E1800 drin, seit 22 Jahren. Die läuft völlig unkompliziert und ich habe auch schon Wintercamping damit gemacht.
Schwachpunkt sind die Schläuche für Zu- und Abluft. Da hat Truma nämlich später auf größere Durchmesser umgestellt, und die werden durch die Abgase irgendwann porös und sind etwas schwerer zu bekommen. Ich musste dafür mal nach Bremen fahren,weil ich sonst keine Gasplakette bekommen hätte.
Grüße
Daniel
Benutzeravatar
Daniel Schulz
 
Beiträge: 193
Registriert: Dienstag 16. Juni 2015, 10:03
Fahrzeug: LT28 EZ 06/80 Diesel Hochdach Womo

Re: Standheizung Truma 1800 wer kennt die?

Beitragvon Svenja » Mittwoch 18. Oktober 2017, 08:54

Hi Daniel,

wir sind auch gerade auf der Suche nach eben diesen Schläuchen. (Abgasabführung und Verbrennungzuführung) Hast du einen Tipp, wo man fündig werden könnte?

Viele Grüße,
Svenja
Svenja
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 15. September 2017, 10:02
Fahrzeug: LT28, Bj 84

Re: Standheizung Truma 1800 wer kennt die?

Beitragvon masmat21 » Samstag 21. Oktober 2017, 07:34

Na wo man fast alles findet bei EB.. :grin:
Sind aber relativ teuer für so ein bisschen flexrohr..
Mann kann sie auch einzeln kaufen von irgendwelchen anderen Standheizungen her ist auch billiger habe damit aber noch kein Erfahrung da mein noch Inordnung sind...
Benutzeravatar
masmat21
 
Beiträge: 235
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 16:28
Wohnort: Heilbad Heiligenstadt
Fahrzeug: VW LT 35

Re: Standheizung Truma 1800 wer kennt die?

Beitragvon Svenja » Samstag 21. Oktober 2017, 11:54

Huhu,
ja, ich habe jetzt alle Schläuche und O-Ringe bei verschiedenen Anbietern gekauft. So bin ich auf knapp 45 Euro gekommen, im Gegensatz zu 76 Euro, wenn ich es "gebündelt" gekauft hätte. Jetzt muss es nur noch passen. :grin:
Svenja
 
Beiträge: 12
Registriert: Freitag 15. September 2017, 10:02
Fahrzeug: LT28, Bj 84


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast