Getriebeöl kommt oben beim Tacho aus der neuen Tachowelle H

Hier sollte alles das rein was mit dem LT im allgemeinen zu tun hat. Auch die Themen Steuern und Versicherung gehören hier her.
Gäste dürfen nur lesen. Registrierte Benutzer und LT-Freunde dürfen lesen, schreiben und Anhänge erstellen.

Getriebeöl kommt oben beim Tacho aus der neuen Tachowelle H

Beitragvon sven hedin münchen » Montag 9. September 2013, 01:15

Hallo LT Gemeinde,

bin gerade auf dem Rückweg vom Gargnno ( Italien) und habe das Problem , dass Getriebeöl aus der Tachoselle auf der Tachoseite herauskommt.
Die Welle ist neu und hat die Hinfahrt (1150 Km) gut überstanden Jetzt auf der Rückfahrt nach ca. 200 Km kam plötzlich das Öl aus der Welle.
Ist das jemand von Euch auch schon mal passiert? Fahrzeug Sven Hedin Bj 88 DV Motor, 176500 Km auf der Uhr.

Hab die Welle vom Tacho abgeschraubt und in eine leere Wasserflasche, die ich mit Tape im Fussraum befestigt habe. umgeleitet. Weiterhin das Ende mit viel Tape umwickelt. Bisher kam ca. ein Schnappsglas voll Getriebeöl daher (auf 400 Km).

Was kann der Grund für die Ölwanderung sein? Haben noch 650Km vor uns bis nach Hohenbrunn.

Danke für Hilfe!!!!

Gruss Christian
Christian aus Hohenbrunn
Benutzeravatar
sven hedin münchen
 
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 25. August 2005, 17:13
Wohnort: Hohenbrunn
Fahrzeug: Einer der letzten org. Sven Hedin Bj. 7/88, 102 PS

Re: Getriebeöl kommt oben beim Tacho aus der neuen Tachowelle H

Beitragvon tiemo » Montag 9. September 2013, 07:37

sven hedin münchen hat geschrieben:Hallo LT Gemeinde,


Hallo Herr Pfarrer! Nenn uns doch lieber eine Gemeinschaft, wir sind ja keine Sekte.

sven hedin münchen hat geschrieben:Was kann der Grund für die Ölwanderung sein? Haben noch 650Km vor uns bis nach Hohenbrunn.


Es könnte sein, dass die Entlüftung oben auf dem Getriebe verstopft ist und sich daher bei der Fahrt im Innern Luftdruck aufbaut, der das Öl heraus drückt.
Kontrolliere daher den Ölstand (max. Unterkante Einfüllschraube, wenn der LT eben steht),
Reinige de Belüftung, zu finden oben auf der Kuplungsglocke dort, wo das eigentliche Getriebegehäuse anfängt (leider schwer zu erreichen).

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4162
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz

Re: Getriebeöl kommt oben beim Tacho aus der neuen Tachowelle H

Beitragvon sven hedin münchen » Montag 9. September 2013, 12:02

Hallo,

wie kann denn so ein Loch nach 1400 Km Fahrt bei Sonnenschein verstopfen? Wer daheim mal nachsehen. Am Rastplatz die Abdeckung wegschrauben ist kein Spass.

Vorab vielen Dank,
Christian
Christian aus Hohenbrunn
Benutzeravatar
sven hedin münchen
 
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 25. August 2005, 17:13
Wohnort: Hohenbrunn
Fahrzeug: Einer der letzten org. Sven Hedin Bj. 7/88, 102 PS

Re: Getriebeöl kommt oben beim Tacho aus der neuen Tachowelle H

Beitragvon sven hedin münchen » Montag 7. Juli 2014, 16:53

Hallo,

damit der Beitrag mit einem Ergebnis abgeschossen ist:

Ich habe die Ursache gefunden! :FREU: :FREU: :FREU:
Es kommt Öl aus der Tachowelle oben beim Tacho raus, weil die nachgefertigte Tachowelle der Firma Ka-Ja nicht weit genug ins Getriebegehäuse geschoben werden kann. :-( Schuld daran ist die Dichtung (die mit ca. 30 mm Durchmesser) unter dem Befestigungsblech.
Diese Dichtung hat einen kleinen Absatz, dieser ist um ca. 1,4 mm kleiner als bei der originalen Welle. Diese 1,4 mm sind dafür verantwortlich, dass die lose Kunststoffwelle im Getriebe etwas axial hin und her wandern kann (eben diese 1,4 mm) und vom Gleitlagerschmierfilm immer etwas auf "die andere Seite mit dem Innenvierkant" wo die Tachowelle eingesteckt gepumpt wird. Es dauert lange, aber 1400 km haben gereicht um genügend Öl auf diese Seite zu "pumpen" damit das Öl oben beim Tacho raus kommt.
Ich hatte Glück und konnte eine gebrauchte Welle bekommen. Beim vergleichen der beiden Tachowellen habe ich die Fehlerquelle gefunden. Die gebrauchte Tachowelle funktioniert ohne das Öl oben kommt, die neue muß ich reklamieren.

Also nicht zu viel Öl im Getriebe und auch kein verstopftes Überdruckventil war der Grund.

@ Tiemo: Danke für die Beiträge!


Grüße
Christian
Christian aus Hohenbrunn
Benutzeravatar
sven hedin münchen
 
Beiträge: 149
Registriert: Donnerstag 25. August 2005, 17:13
Wohnort: Hohenbrunn
Fahrzeug: Einer der letzten org. Sven Hedin Bj. 7/88, 102 PS

Re: Getriebeöl kommt oben beim Tacho aus der neuen Tachowelle H

Beitragvon justdoit » Montag 7. Juli 2014, 21:26

Quasi eine automatische Schmierung der Tachowelle, auch nicht schlecht :lol:
justdoit
 
Beiträge: 335
Registriert: Montag 25. Mai 2009, 23:08
Fahrzeug: `91 LT 35 Kasten, hoch, lang, 1E / 2,4L 69kw - LPG

Re: Getriebeöl kommt oben beim Tacho aus der neuen Tachowelle H

Beitragvon tiemo » Montag 7. Juli 2014, 21:36

Hallo Christian!

Danke für die Rückmeldung! Ich hoffe, dass dir das Öl noch nicht den Tacho verklebt hat. Das kann nämlich tückischerweise zwischen den Magneten und die Aludose geraten, dann zwirbelt es den Zeiger einmal ganz rum, auch wenn man garkeine 200km/h fährt...
Tja, da muss KaJa wohl nachbessern...

Gruß,
Tiemo
tiemo
 
Beiträge: 4162
Registriert: Freitag 6. August 2010, 09:01
Fahrzeug: 91er LT28 1S WOMO kurz


Zurück zu LT-Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste